Pressekonferenz anlässlich der Vertragsunterzeichnung der Jenoptik mit koreanischem Partner

(PresseBox) (Jena, ) Der Jenoptik-Konzern erweitert seine direkte Präsenz in Korea, speziell im Bereich der Lasermaterialbearbeitung. Anlässlich der Vertragsunterzeichnung mit unserem koreanischen Partner möchten wir Sie über die Details unserer Aktivitäten in Korea und im gesamten asiatischen Wachstumsmarkt informieren. Wir laden Sie daher recht herzlich ein zu einer Pressekonferenz am Donnerstag, 2. Juli 2009, um 14:30 Uhr, im Ernst-Abbe-Hochhaus (Beratungsraum 12. OG), Carl-Zeiß-Straße 1 in Jena.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen der Jenoptik-Vorstand Michael Mertin (Vorstandsvorsitzender) und Frank Einhellinger (Finanzvorstand), unsere koreanischen Partner sowie unsere Spezialisten der Sparte Laser & Materialbearbeitung zur Verfügung.

Sofern Sie mit dem Auto anreisen, stehen Ihnen Parkplätze in der Jenoptik-Tiefgarage zur Verfügung. Bitte nutzen Sie die Einfahrt Krautgasse.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.