Jenoptik erhält Millionen-Auftrag für optische Systeme in der Flat Panel Display Ausrüstung in Asien

Die Sparte Optische Systeme stärkt mit dem Auftrag eines asiatischen Kunden im mittleren einstelligen Millionen Euro Bereich ihre Marktstellung als ein führender Lieferant von optischen Systemen im Segment Semiconductor & Flat Panel Display Equipment

(PresseBox) (Jena, ) Jenoptik erhält einen Millionenauftrag über mehrere Millionen Euro für die Fertigung komplexer optischer Systeme aus dem Bereich der Flat Panel Display Ausrüstung. Die Systeme wurden bereits von Jenoptik entwickelt und werden in ein neuartiges Produktionssystem integriert. Der Auftrag wurde von einem führenden asiatischen Unternehmen erteilt und wird noch in 2012 ausgeliefert.

"Der Auftrag ist ein weiterer Meilenstein in der konsequenten Internationalisierungsstrategie der Jenoptik in Asien und zeigt, dass wir mit unseren leistungsfähigeren Strukturen immer größere Beiträge für unsere Kunden vor Ort leisten können", so Dr. Michael Mertin, Vorstandsvorsitzender der JENOPTIK AG. "Seit 2009 hat Jenoptik den Ausbau der eigenen Präsenz in Asien intensiv vorangetrieben und stark in die lokalen Strukturen investiert."

Mit dem Volumenauftrag dieses neuen Schlüsselkunden baut die Sparte Optische Systeme ihre Marktstellung als Entwicklungs- und Produktionspartner kundenspezifischer optischer und mikrooptischer Systeme im Segment Semiconductor- und Flat Panel Display Equipment weiter aus.

"Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden nicht nur durch unsere technologische Lösungskompetenz bei der Integration von komplexen optischen Systemen überzeugen konnten", so Dr. Dirk Rothweiler, Leiter der Jenoptik-Sparte Optische Systeme. "Insbesondere war auch unsere Fähigkeit ausschlaggebend, die noch in 2012 avisierten Liefertermine durch einen schnellen Anlauf und Ramp-up der Volumenproduktion sicherzustellen."

Zur Jenoptik-Sparte Optische Systeme

Der Jenoptik-Konzern gehört mit der Sparte Optische Systeme zu den wenigen Herstellern weltweit, die Präzisionsoptiken und Systeme für höchste Qualitätsansprüche fertigen.

Neben dem Angebot an optomechanischen & optoelektronischen Systemen, Modulen und Baugruppen ist die Sparte Entwicklungs- und Produktionspartner für optische, mikrooptische und beschichtete optische Komponenten - sowohl aus optischem Glas, Infrarotmaterialien und aus Kunststoffen.

Herausragende Kompetenz besteht in der Entwicklung und Fertigung von Mikrooptiken zur Strahlformung, die in der Halbleiterindustrie und der Lasermaterialbearbeitung zum Einsatz kommen.

Zum Produktportfolio gehören weiterhin Systeme und Komponenten für Life Science, Lighting & Energy-Anwendungen, optoelektronische Systeme für die digitale Bilderfassung und -auswertung sowie Kameras für die digitale Mikroskopie.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.