GmbH-Strukturen der Sparten Laser & Materialbearbeitung und Optische Systeme folgen nun der Spartenorganisation

(PresseBox) (Jena, ) Geschäftsbereich Lasertechnik der JENOPTIK Laser, Optik, Systeme GmbH und JENOPTIK Laserdiode GmbH verschmelzen zur JENOPTIK Laser GmbH. Geschäftsbereiche Optik, Mikrooptik und Digital Imaging der JENOPTIK Laser, Optik, Systeme GmbH firmieren als JENOPTIK Optical Systems GmbH.

Mit der Bildung der JENOPTIK Laser GmbH und der JENOPTIK Optical Systems GmbH folgen die GmbHStrukturen in Deutschland seit Anfang Mai nun der Spartenstruktur.

Die Abspaltung des Geschäftsbereichs Lasertechnik und die Verschmelzung der JENOPTIK Laserdiode GmbH auf die JENOPTIK Laser GmbH ist mit Eintragung in das Handelregister beim Amtsgericht Jena am 3. Mai 2010 wirksam geworden. Damit ist nach dem Umwandlungsgesetz das Vermögen des Geschäftsbereichs Lasertechnik und der JENOPTIK Laserdiode GmbH einschließlich sämtlicher bestehender Vertragsverhältnisse und der Mitarbeiter auf die JENOPTIK Laser GmbH übergegangen. Alle Rechte und Pflichten aus bestehenden Verträgen, Angeboten und Bestellungen werden ohne Nachteile für unsere Kunden und Lieferanten von der JENOPTIK Laser GmbH erfüllt.

In der JENOPTIK Laser GmbH bündeln wir unsere Kräfte und legen den Schwerpunkt unserer Arbeit auf die Laserstrahlquellen und bietet die komplette Wertschöpfungskette bei OEM-Laserstrahlquellen - angefangen von der epitaktischen Schichtstrukturierung bei Wafern über das Halbleitermaterial und die Diodenlaser bis hin zu den Festkörper- und Faserlasern.

JENOPTIK Laser, Optik, Systeme GmbH firmiert um in JENOPTIK Optical Systems GmbH.

Nach der Ausgründung des Geschäftsbereichs Lasertechnik ist die bisherige Gesellschaft JENOPTIK Laser, Optik, Systeme GmbH nunmehr ausschließlich auf dem Gebiet der Entwicklung, der Fertigung und des Vertriebes von Systemen und Komponenten der Optik und Optoelektronik tätig.

Um diese Fokussierung auch im Firmennamen deutlich zu machen, firmiert die Gesellschaft ab sofort unter dem Namen JENOPTIK Optical Systems GmbH.

Unter diesem neuen Namen bleibt die JENOPTIK Optical Systems GmbH mit den Geschäftsbereichen Optik, Mikrooptik und Digital Imaging die Führungsgesellschaft der Sparte Optische Systeme, in der alle Aktivitäten des Jenoptik-Konzerns auf dem Gebiet der Optik und Optoelektronik zusammengefasst sind. Mit der nun auch gesellschaftsrechtlich umgesetzten Konzentration auf optische Systeme, Module und Komponenten, sind unsere Entwicklungs-, Produktions- und Vertriebsaktivitäten noch besser auf die Kundenbedürfnisse ausgerichtet.

Durch die Anpassung der GmbH-Struktur an die Spartenstruktur können sich beide Sparten nun noch zielgerichteter auf ihre Märkte und Kunden fokussieren. So ergeben sich Vorteile aus der intensiveren Verzahnung des umfangreichen Fachwissens der Mitarbeiter sowie der Zusammenführung der Infrastruktur wie den Fertigungs-, Entwicklungs- und Vertriebsbereichen.

Die bisherigen Ansprechpartner sind nun Mitarbeiter der JENOPTIK Laser GmbH bzw. der JENOPTIK Optical Systems GmbH. Alle sind weiterhin unter den bisherigen Telefonnummern und Emailadressen erreichbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.