Durchbruch bei der CCD Livebild- Geschwindigkeit

Jenoptik mit neuen ProgRes® SpeedXT core Mikroskopkameras

(PresseBox) (Jena, ) Der Geschäftsbereich Digital Imaging der Jenoptik-Sparte Optische Systeme erweitert seine ProgRes® CCD Mikroskopkamera-Reihe um zwei USBModelle, die ProgRes® SpeedXT core 3 und SpeedXT core 5. Die innovative SpeedXT core-Technologie von Jenoptik findet erstmals Anwendung in dieser Produktneuheit.

Entscheidender Vorteil der ProgRes® SpeedXT core 3 und 5 ist das beeindruckend schnelle Livebild mit einer Geschwindigkeit von 17fps (SpeedXT core 3 ) bzw. 13fps (SpeedXT core 5 ) in der höchstmöglichen Auflösung 2080 x 1542 Pixel (SpeedXT core 3 ) bzw. 2580 x 1944 Pixel (SpeedXT core 5 ). Wird nicht die volle Auflösung benötigt, sind noch schnellere Bildwiederholraten von 30 bzw. 45fps möglich.

Der Anwender profitiert durch den entsprechend optimierten Arbeitsablauf. Dank der 2-3fach gesteigerten Livebild-Geschwindigkeit in Verbindung mit einer hohen Auflösung kann das Präparat noch einfacher scharfgestellt, positioniert und zeitsparender fokussiert werden - ein klarer Vorteil bei der Analyse von bewegten Objekten und der täglichen Arbeit im Labor. Belichtungszeiten bis 180 s sorgen auch bei lichtschwachem Umfeld für die optimale Bildaufnahme. Die maximal erreichbare Farbtiefe beträgt 36 Bit.

Mit dieser neuen Produktreihe wird Jenoptik den gestiegenen Anforderungen eines breiten Anwenderkreises in Industrie und Wissenschaft hinsichtlich perfekter Bildqualität bei gleichzeitig herausragender Geschwindigkeit gerecht.

Passt einfach in jedes Labor

Die neuen Kameras ProgRes® SpeedXT core 3 und 5 können durch die USB 2.0 Schnittstelle - in Kombination mit dem C-Mount-Anschluss - schnell und einfach an jedes Mikroskop und jeden Computer oder Notebook angeschlossen werden.

Flexibel und sofort startklar

Ein weiterer attraktiver Aspekt für den Nutzer ist die Bildaufnahmesoftware ProgRes® CapturePro, welche bereits im Lieferumfang enthalten ist. Diese kann mühelos und innerhalb kürzester Zeit installiert werden. Der Anwender ist damit sofort in der Lage, brillante Bilder in der anerkannt hervorragenden Jenoptik-Qualität aufzunehmen.

ProgRes® CapturePro bietet umfangreiche Funktionalitäten, eine intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche und Windows 7 (64 Bit) Kompatibilität. Regelmäßige Software-Updates werden für registrierte Nutzer unentgeltlich zum Download bereitgestellt.

Überzeugendes Preis-Leistungsverhältnis

Die Preise der neuen leistungsgesteigerten USB-Modelle ProgRes® SpeedXT core 3 und ProgRes® SpeedXT core 5 konnten gegenüber den bereits bewährten FireWire-Modellen stabil gehalten werden.

Die USB Modelle ProgRes® SpeedXT core 3 und 5 werden erstmals auf der CONTROL 2010 in Stuttgart vorgestellt und sind ab Mai im qualifizierten Fachhandel erhältlich. Weitere Informationen finden Sie unter www.jenoptik.com/progres.

Informationen zur ProgRes® Kamerafamilie

Die digitalen Mikroskopkameras der ProgRes® Familie sind das Ergebnis jahrzehntelanger Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung von High-End-Lösungen für digitale Bilderfassung und verarbeitung im Geschäftsbereich Digital Imaging der Jenoptik-Sparte Optische Systeme. Jenoptik bietet jeweils optimierte Systemlösungen für die unterschiedlichsten Anforderungen an. Gegenwärtig sind die digitalen Kameras der Marke ProgRes® in vier spezifische Produktgruppen gegliedert, die ProgRes® CMOS Kameras, die ProgRes® CCD Routine Kameras, die ProgRes® CCD Forschungskameras und ganz neu, die ProgRes® CCD SpeedXT core Kameras.

JENOPTIK-KONZERN

Der Jenoptik-Konzern gehört mit der Sparte Optische Systeme zu den wenigen Herstellern weltweit, die Präzisionsoptiken und Systeme für höchste Qualitätsansprüche fertigen. Neben optomechanischen & optoelektronischen Systemen, Modulen und Baugruppen ist die Sparte Entwicklungs- und Produktionspartner für optische, mikrooptische und beschichtete optische Komponenten - sowohl aus optischem Glas, Infrarotmaterialien und aus Kunststoffen. Herausragende Kompetenz besteht in der Entwicklung und Fertigung von Mikrooptiken zur Strahlformung, die in der Halbleiterindustrie und der Lasermaterialbearbeitung zum Einsatz kommen.

Zum Produktportfolio gehören weiterhin Systeme und Komponenten für Life Science, Beleuchtungs & Energie-Anwendungen, Systemlösungen und Module für die digitale Bilderfassung und auswertung sowie Kameras für die der digitale Mikroskopie.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.