microform kündigt Produktneuheit zur DMS EXPO 2010 in Stuttgart an

Microforms Hochleistungsscansystem MF S700 überzeugt mit hoher Produktivität und Bedienfreundlichkeit.

(PresseBox) (Waiblingen, ) Die microform GmbH aus Waiblingen, ein führender Anbieter von Capture Lösungen im hochvolumigen Bereich, präsentiert als Weltpremiere auf der diesjährigen DMS EXPO in Stuttgart (Halle 7, Stand 7D37) das neue Hochleistungsscansystem MF S700. Es eignet sich besonders für anspruchsvolle Digitalisierungslösungen und zeichnet sich durch höchste Produktivität aus. Dabei bietet es große Flexibilität und exzellente Wirtschaftlichkeit, ist ergonomisch gestaltet sowie einfach und komfortabel zu bedienen.

Die DMS EXPO ist Europas führende Messe für digitales Informations- und Dokumentenmanagement und findet in diesem Jahr vom 26. bis 28. Oktober parallel zur Messe „IT & Business“ in Stuttgart statt. Digitalisierung und Erfassung von Dokumenten ist die Basis für jedes Dokumentenmanagement, und hier sorgt microform mit seinen Scansystemen für höchste Effizienz auf allen Ebenen. Denn gerade anspruchsvolle Digitalisierungslösungen - etwa bei papierloser Belegbearbeitung oder Archivierung - brauchen leistungsfähige Scansysteme, die den unterschiedlichen Anforderungen in Bezug auf Qualität und Quantität des Belegvolumens gewachsen sind.

Das neu entwickelte Hochleistungsscansystem MF S700 von microform ist dabei richtungweisend. Sein abgestuftes Modellkonzept enthält insgesamt drei Varianten, deren Spitzenmodell eine Geschwindigkeit von bis zu 200 ppm erreicht. Der MF S700 verfügt über einen integrierten Patchcode Sorter: Im laufenden Betrieb kann in Echtzeit ein definierter Belegtyp aus dem Belegstapel automatisch aussortiert werden. So können Trennblätter leicht wiederverwendet werden. Zusätzlich ermöglicht die Smart Color Detection eine Farbmarkenerkennung, wodurch zusätzliche Trennblätter erst gar nicht benötigt werden. Die LED Beleuchtung des Systems sorgt für eine gleichmäßige Ausleuchtung des Beleges und benötigt keine Anlaufphase und hat zudem eine sehr hohe Lebensdauer. Die Kamera steht mit 400 oder 600 dpi Auflösung zur Verfügung. Der bewährte, einzigartige Papiertransport der microform-Systeme wurde beim MF S700 weiter optimiert. Der Feeder ist ausgestattet mit dreifach Ultraschall-Doppelblatterkennung und einer Memory Funktion für die Stapelhöhe.

Bei der Konzeption und Entwicklung des MF S700 stand außerdem die Ergonomie des gesamten Systems im Vordergrund. Hierzu zählt das komfortable Color TouchScreen Display für die direkte Kommunikation zwischen Bediener und System. Das Arbeitsplatzkonzept ist produktionsorientiert ausgelegt und bietet durch seine motorische Höhenverstellung hohen Komfort für das Bedienpersonal. Die seitlichen Ablageflächen sorgen für einen ausgezeichneten Belegfluss der zu verarbeitenden Dokumente. Das System verfügt über einen variablen Papiertransportweg mit Belegauswurf wahlweise an der Vorderseite oder an der Rückseite des Gerätes. Der gerade Belegdurchlauf mit Ausgabe an der Rückseite des Systems spart das Umlenken des Papiers und schließt damit ein Verarbeitungsrisiko bei sensiblem Material aus. Alle Systeme sind standardmäßig mit Imprinter und Endorser ausgestattet.

„Die DMS Expo ist für uns immer eine wichtige Plattform für den Informationsaustausch zwischen Anbieter und Anwender, um so auch zukünftigen Anforderungen gerecht werden zu können“, betont Andreas Klinke, Geschäftsführer der microform GmbH. „Unser Hochleistungsscansystem MF S700 ist das direkte Ergebnis dieses Austausches und perfekt auf den Bedarf von Anwendern hochvolumiger Digitalisierungslösungen zugeschnitten. Davon können sich die Messebesucher live vor Ort überzeugen.“ Abgerundet wird das Portfolio durch die komfortable und produktionsorientierte DpuScan Capturing Software des Technologie Partners Janich & Klass, mit dem microform seine Scanlösungen wie bereits im vergangenen Jahr gemeinsam präsentiert.

Janich & Klass Computertechnik GmbH

Über Microform

Die Microform GmbH wurde 1994 gegründet – zunächst, um die Produktion und den Vertrieb der Agfa-Mikrofilm-Durchlaufkamera ADMIS CD 51 sicherzustellen. Davon ausgehend entwickelt, produziert und vertreibt Microform seither Hochleistungs-Dokumentenscanner und Archivkomponenten. Mit dem Best Image Quality Konzept hat Mikroform es sich zur Aufgabe gemacht, komplette und auf individuelle Anwenderbedürfnisse zugeschnittene Scan-Lösungen anzubieten und diese im Austausch mit dem Kunden ständig weiter zu entwickeln.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.