Personelle Veränderung im JAHR TOP SPECIAL VERLAG

Roland Korioth wird neuer Chefredakteur der Fachzeitschrift JÄGER

(PresseBox) (Hamburg, ) Dr. Rolf Roosen, seit 1996 Chefredakteur der Fachzeitschrift JÄGER, wird zum 1. August 2010 den JAHR TOP SPECIAL VERLAG verlassen, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen. Seine Nachfolge tritt Roland Korioth, 44, an. Der Journalist mit einem Magisterabschluss in englischer Literaturwissenschaft und Geschichte, ist selbst passionierter Jäger. Er war u. a. bei der Motorpresse Stuttgart in verschiedenen Positionen als Ressortleiter und später als Chefredakteur von AUTOStraßenverkehr und 4WHEEL Fun tätig. Er kommt von EurotaxSchwacke, wo er als Direktor Marketing und Öffentlichkeitsarbeit beschäftigt war.

"Unter der Leitung von Herrn Dr. Roosen hat der JÄGER seine Stellung unter den bedeutenden Jagdzeitschriften Deutschlands erheblich ausgebaut", so Alexandra Jahr, Geschäftsführerin JAHR TOP SPECIAL VERLAG. "Der Verlag dankt Herrn Dr. Roosen für seine langjährige Tätigkeit und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute sowie Waidmannsheil auf allen Wegen."

Jahr Top Special Verlag GmbH & Co. KG

Der JAHR TOP SPECIAL VERLAG ist ein international führendes Special-Interest-Medienhaus für exklusive, sportive Zielgruppen. Am Verlags-Standort Hamburg produzieren rund 160 Mitarbeiter 20 periodisch erscheinende Titel sowie rund 70 Sonderhefte.

Im JAHR TOP SPECIAL VERLAG erscheinen: AngelWoche, Blinker, ESOX, FLIEGENFISCHEN, HÄNDLERPOST, KUTTER & KÜSTE, AERO INTERNATIONAL, fliegermagazin, ROTORBLATT, fotoMAGAZIN, FOTOwirtschaft, GOLFmagazin, JÄGER, outdoor.markt, Mein Pferd, ST.GEORG, segeln, Szenepost, tauchen, tennis magazin.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.