Hochwertige Steckverbinder

Jacob übernimmt Techno-Vertrieb in Deutschland, Österreich und Schweiz

(PresseBox) (Kernen, ) Jacob vertreibt seit Juli 2010 das gesamte Spektrum an Netzverteilern und Steckverbindern des italienischen Herstellers Techno. Seit seiner Gründung 1986 hat sich Techno zum strategischen Partner vieler Industrien einschließlich Energiesektor, Transportwesen und Schifffahrt entwickelt. Inzwischen erzielt das Unternehmen aus der norditalienischen Provinz Como etwa 50% seines Umsatzes im Ausland. Techno bietet elektrische Verbinder für anspruchsvolle Aufgaben, die hohen thermischen Schutz und Schutzarten bis IP68 fordern.

Das Unternehmen entwickelt innovative Produkte für die werkzeuglose, schnelle Montage. 1992 erlangte Techno als erstes italienisches Unternehmen eine ISO 9002-Zertifizierung für die Herstellung von Kunststoffprodukten im Spritzgießverfahren. Für das Qualitätsmanagement folgte ISO 9001:2000. Jacob stellt selbst hochwertige Kabelverschraubungen im Spritzgießverfahren her und bietet neben einem breiten Produktspektrum mit einer großen Vielfalt an Materialien, Gewindearten und Dichteinsätzen einschließlich Exgeeigneten Modellen auch kundenspezifische Lösungen. Mit einem internationalen Vertriebs- und Servicenetz zählt das 1922 gegründete Familienunternehmen zu den weltweiten Marktführern und ist somit der ideale Partner für den Vertriebsausbau von Techno. Das Vertriebsteam beantwortet Anfragen unter der Rufnummer +49 (0)7151/4011-0 und per E-Mail unter jacob@jacobgmbh.de. Die Jacob GmbH (www.jacob-gmbh.de), die die exklusiven Vertriebsrechte für Techno-Produkte im deutschsprachigen Raum hat, übernimmt den Vertrieb in Deutschland. In Österreich und der Schweiz organisieren ihn die Jacob-Vertretungen M. Schurrer & Co. GmbH (www.schurrer.at) bzw. INTRADO AG (www.intrado.ch).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.