IXXAT CAN-Treiber für TenAsys RTOS INtime for Windows

IXXAT Automation kündigt die Portierung seiner CAN-Treiber-Software auf das INtime RTOS for Windows der Firma TenAsys an.

(PresseBox) (Weingarten, ) TenAsys Corporation ist ein führender Anbieter von Echtzeitbetriebssystemen und Virtualisierungs-Software. INtime ermöglicht die Realisierung von deterministischen Echtzeitanwendungen unter Windows ohne spezielle Hardwareerweiterungen.
Zuverlässig und kostengünstig werden hierbei Standard- und Echtzeit-Anwendungen in getrennten virtuellen Maschinen auf einem Computer ausgeführt, was den Entwicklungs- und Wartungsaufwand des Systems zusätzlich vereinfacht.

Der INtime Embedded-Communication-Interface Treiber (ECI) wird zuerst für die iPC-I XC16/PCI Karte verfügbar sein - eine intelligente CAN-Interfacekarte von IXXAT für industrielle PC-Anwendungen. INtime-Treiber für weitere IXXAT CAN-Interfaces werden zeitnah folgen.

“INtime ist die naheliegende Wahl für die deterministische Kontrolle von zeitkritischen Anwendungen auf Standard-PCs, da INtime den Einsatz einer zusätzlichen Echtzeit-Plattform bei einem Windows basierten HMI überflüssig macht.“, sagte Karl Judex, IXXAT Leiter Vertrieb & Marketing. “Deshalb ist es für uns eine logische Konsequenz INtime Treiber für unsere CAN-Interfacekarten anzubieten.”

“Eine Partnerschaft mit IXXAT zu begründen, bedeutet eine perfekte Kombination für TenAsys.” sagte Kim Hartman, TenAsys VP Sales & Marketing, “Unsere expandierende Kundenbasis im Fahrzeug Test und Measurement Markt profitiert hervorragend von IXXATs direkter CAN-Unterstützung für unser INtime for Windows.”

Weitere Informationen zu INtime und den IXXAT Interfacekarten finden Sie unter www.tenasys.com und www.ixxat.de

IXXAT Automation GmbH

IXXAT Automation GmbH ist ein führender Anbieter von Produkten und Dienstleistung im Bereich der Datenkommunikationssysteme für die Automatisierungs- und Automobiltechnik. Die Technologieschwerpunkte im Bereich der industriellen Kommunikationssysteme sind Lösungen auf Basis von CAN (CANopen, DeviceNet), Ethernet (ETHERNET Powerlink, EtherNet/IP, Profinet, EtherCAT) sowie TCP/IP mit den zugehörigen Internet-Protokollen. Für automotive Anwendungen sind die Schwerpunkte Lösungen auf Basis von CAN (Diagnoseprotokolle, SAE J1939), FlexRay und LIN. Die Produktpalette umfasst Interfacekarten, Testsysteme, Analysewerkzeuge sowie Protokollsoftware.

IXXAT beschäftigt zur Zeit (12/2008) 75 Mitarbeiter, überwiegend Ingenieure der Fachrichtungen Elektronik/Informatik und verfügt über ein zertifiziertes Qualitätsmanagement nach ISO 9001. Zu den Kunden zählen namhafte Unternehmen des In- und Auslands aus dem Industrie- und Automobilbereich.

IXXAT unterstützt die Einführung und Anwendung von Kommunikationssystemen auf Basis von CAN und TCP/IP umfassend, von der Schulung und Beratung, dem Entwurf von Systemlösungen, der Entwicklung von Hardware und Software bis zur Bereitstellung eines umfassenden Produktangebots. Darüber hinaus verfügt IXXAT über die notwendige Erfahrung zur Entwicklung von sicherheitsrelevanter Hardware und Software gemäß IEC61508.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.