Alles aus einer Hand - Digital Signage Komplettlösungen der itworx-pro GmbH Hamburg und München

Player-to-Sceen-Connectivity Lösungen bieten Verteilung des Bildsignals auf eine Vielzahl von Screens über Cat5 Netzwerkkabel

(PresseBox) (Hamburg, ) Die itworx-pro GmbH Hamburg und München bietet für den aufstrebenden Digital SIgnage Markt Komplettlösungen an. Sei es nun das Haarstudio um die Ecke, der Friseur in der Stadt oder das Einkaufscenter nebenan - in vielen dieser Geschäfte findet man deutschlandweit Produkte der itworx-pro GmbH. Meist sind es Übertragungsgeräte, die ein VGA, DVI oder HDMI Bildsignal auf eine Vielzahl von Screens über Cat5 Netzwerkkabel übertragen und aus Sende- und Empfangsmodulen bestehen. Doch immer öfter sind es auch Komplettlösungen, die von den Partnern der itworx-pro GmbH installiert werden. Sie bestehen aus Screens, Halterungen, Software, Bilddistribution und Content. Die Experten der itworx-pro GmbH beraten den Kunden europaweit und
bieten in den meisten Fällen auch Teststellungen, teilweise gegen eine Kostenpauschale, an. Für Beratungen steht das itworx-Team unter Tel. 040 696 53770 und Tel. 089 856 386 40 zur Verfügung.

itworx-pro GmbH

Die itworx-pro GmbH ist Marktführer im Bereich der Digital Signage Distributionssysteme und im Bereich der KVM-Lösungen. Sie verfügt über Niederlassungen in Hamburg, München und Barcelona. Das Zentrallager befindet sich in Deutschland. Der Vertrieb mit eigenem Technical Support zeichnet sich verantwortlich für über 2.000 KVM Installationen bis zu 1000 Servern und für 10.000 durch itworx-pro Übertragungssysteme angesteuerte Bildschirme im Bereich des Digital Signage. Zu den Referenzen gehören namhafte DAX-Unternehmen und viele Partner aus dem industriellen Umfeld wie auch viele Kunden aus dem öffentlichen Bereich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.