itravel.de-Weinreisen – von klassisch bis extravagant

Der Kölner Reiseveranstalter für Individualreisen stellt sein neues Produktportfolio für Liebhaber der edlen Tropfen vor

(PresseBox) (Köln, ) Sechs neue Weinreisen in fünf verschiedene Länder bietet der Reiseveranstalter itravel.de ab sofort seinem anspruchsvollen Kundenkreis an. Dabei wurden die schönen, klassischen Destinationen und Routen mit außergewöhnlichen Highlights wie einem Wein-Bad im Weinberg, architektonisch außergewöhnlichen Weingütern sowie mit besonderen Winzern und deren Geschichten verknüpft. Als Ergebnis präsentiert itravel.de Weinreisen fernab vom Mainstream-Programm. „Für uns muss es einfach viel mehr als ein Weintasting nach dem anderen sein, unsere Kunden erwarten einen Mehrwert“, erklärt Silke Walprecht, Geschäftsleitung von itravel.de. „Unsere Reisen verbinden das Thema Wein mit anderen Reisebedürfnissen, zum Beispiel Sport oder Kultur.“ Für Reisende wurden deshalb Wein-Highlights mit Tierbeobachtungen, Städtetrips und Golfplätzen kombiniert. Und auch bei der Wahl der Unterkünfte wurde viel Wert auf hohen Standard und Individualität gelegt.


Wein und Natur am Kap, Südafrika
Schöne Kombination aus geführten Weintouren und anschließender Selbstfahrerreise in der Kap-Region. Die südafrikanischen Winelands, nordöstlich von Kapstadt gelegen, zählen zu den renommiertesten Weinanbaugebieten der Welt. Namen wie „Groot Constantia“, „Vergelegen“ oder „Buitenverwachting“ lassen die Herzen von Weinliebhabern höher schlagen. Weniger bekannt, aber dafür umso reizvoller, ist das Weingut „Mont Destin“ bei Stellenbosch, wo Sie ein wahres Highlight erleben können: Ein Bad in Pinotage, mitten im Weinberg. Was vor vielen Jahren als Valentinstaggeschenk für die Ehefrau seinen Ursprung nahm, ist heute ein besonderes Erlebnis für Weinliebhaber aus der ganzen Welt.

14 Tage inklusive 13 Übernachtungen, zum Teil in Weingütern, deutschsprachiger Guide (einige Tage), Ausflüge und Weinproben, Mietwagen (einige Tage), Open Air-Wellnessbad in Pinotage, mitten im Weinberg.
Preis pro Person im DZ: ab 3.348,- Euro

Golfwochenende in der Franciacorta, Norditalien
Die Frankiacorta gehört zu Italiens neuen In-Weinanbauregionen. Hier wird der „Franciacorta“, die italienische Antwort auf den Champagner angebaut. Es gibt dort viele hervorragende Weingüter mit ganz unterschiedlichem Flair – von romantisch-verschlafen bis zu minimalistisch-modern. Heraus sticht neben dem Klassiker „Bellavista“ vor allem das Ca del Bosco, das mit seiner modernsten Technik, der modernen Kunst und den extravaganten Licht- und Farbspielen auch Wein-Laien begeistert.

3 Tage inklusive 3 Übernachtungen mit Frühstück in einem luxuriösen Doppelzimmer Superior des 5 Sterne-Hotels 'L'Albereta' in Erbusco, 2x Greenfee für 2 Personen im Franciacorta Golf Club, 'Light Lunch' für 2 Personen in der 'Library Bar' des Hotels mit Weinen der Region und geführter Besichtigung durch die Weinkeller des prestigeträchtigen Franciacorta-Produzenten 'Bellavista'.
Preis pro Person im DZ: ab 1.038,- Euro

Genießen auf Mallorca, Spanien
Abseits ausgetretener Pfade führt diese Gruppenreise zu Bodegas, die seit Jahren Top Erzeugnisse produzieren, teils aus internationalen, häufig mit autochthonen Trauben und mitunter sehr spannende Cuvées aus beiden. Dennoch führen viele dieser Weingüter noch eine Art Dornröschenschlaf und sind überwiegend nur in Expertenkreisen bekannt. Die Teilnehmer dieser Reise lernen wunderbare, einzigartige Nischenprodukte und Liebhabertropfen kennen. Das Besondere genießen – außergewöhnliche Gaumenfreuden auf Mallorca.

5 Tage inklusive 4 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel „H 10 Punta Negra“, deutschsprachiger Reiseleitung, Wein- und Olivenöl-Tasting, Tramuntana-Tour, Tapas Variationen und 4 Gänge-Menü bei Sternekoch Marc Fosh.
Preis pro Person im DZ: ab 1.299,- Euro

Die Wiegen des Weins, Frankreich
Diese Genießerreise führt in die Regionen Bordeaux und Burgund zu den ältesten und berühmtesten Weinanbaugebieten Frankreichs. Zahlreiche Weinproben und eine Weinschule warten hier auf Besucher, welche zudem die Möglichkeit haben, ein auf Wellnessbehandlungen mit Wein spezialisiertes Spa zu besuchen. Faszinierende Einblicke in die reiche Geschichte und Kultur der französischen Weinregionen sowie kulinarische Verwöhnerlebnisse und charmante Unterkünfte komplettieren diese außergewöhnliche Woche in Frankreich auf den Spuren der besten Weine. Eine Reise, die mit allen Sinnen genossen werden will!

7 Tage inklusive Übernachtungen in 4- oder 5-Sterne-Hotels, Vollverpflegung (außer einem Mittagessen), Ausflüge und Verkostungen laut Programm, Weinschule in Saint-Emilion und Mietwagen.
Preis pro Person im DZ: ab 2.098,- Euro

Weinparadies Kalifornien
Die wunderschöne Natur des Golden State mit seinen zahlreichen Nationalparks steht bei dieser Rundreise im Vordergrund. Zahlreiche Highlights der nordamerikanischen Westküste, darunter das zauberhafte San Francisco, die malerische Küstenstadt Monterey und das glamouröse Hollywood, stehen auf dem Reiseprogramm! Doch das Herz dieser Reise sind die landschaftlich und kulinarisch reizvollen Top-Weinanbaugebiete, die je nach persönlichen Interessen des Reisenden besucht werden können. Eine individuell planbare und unvergessliche Tour für Weinkenner und solche, die es werden wollen!

14 Tage inklusive 13 Übernachtungen in 3- bis 3-Sterne-plus-Hotels und Empfehlungen für den Besuch von Weingütern, darunter Robert Mondavi Wines und Mumm Napa im Napa Valley, Chateau Julien und Talbotts Vineyards in Monterey/Carmel und Sunstone Winery und Kalyra Winery in Santa Barbara.
Preis pro Person im DZ: ab 898,- Euro

Wein & Architektur in Nordspanien, Spanien
Die besten Weine und die schönsten Bauten Nordspaniens warten nur darauf, entdeckt zu werden! Diese individuell planbare Mietwagenrundreise führt in die nordspanischen Weinparadiese Ribera del Duero, Rioja und Navarra sowie zu architektonischen Meisterwerken vom Mittelalter bis zur Moderne. Darüber hinaus hat die Region ein wahres Highlight zu bieten: Das Weingut Anta Banderas in Villalba de Duero. Der bekannte Name kommt nicht von ungefähr: Seit 2009 unterstützt der Schauspieler Antonio Banderas das Familienunternehmen und lebt so seine Liebe zum Wein, dessen Kultur und Geschichte. Seit langem ein Fan von Wein, beteiligte er sich 2009 an diesem Unternehmen, das bereits existierende Weingut ANTA Natura wurde in ANTA BANDERAS umbenannt. Bei einer Führung durch die Weinkellerei und einer Verkostung erfahren die Teilnehmer mit ein bisschen Glück die eine oder andere Neuigkeit über den berühmten Hollywood-Schauspieler…

10 Tage inklusive 9 Übernachtungen, Mietwagen, Verpflegung laut Programm, Besuch des Weinguts Anta Banderas mit Führung und Verkostung sowie Besuch weiterer Weinkellereien und Besuch des Guggenheim-Museums in Bilbao.
Preis pro Person im DZ: ab 1.980,- Euro

itravel Individual Travel GmbH

Wer ist itravel.de? - Reiseziele auf neue Art entdecken

itravel.de ist ein Anbieter für hochwertige Individualreisen und versteht sich als Inspirationsquelle und Serviceplattform für den anspruchsvollen Reisenden. Wer das Besondere sucht oder sich von den Reise-Experten des jungen Kölner Unternehmens zu individuellen Trips verführen lassen möchte, findet auf den übersichtlich gestalteten Websites ein ausgefallenes Angebot. Die Reisen werden direkt im Internet unter www.itravel.de, über die Service-Hotline 0221 5341090 und über Reisebüros vertrieben.

Presse Bilder
Kostenfreies Bildmaterial erhalten Sie auf Anfrage.
Bitte senden Sie eine Mail an viktoria.vree@itravel.de oder stellen Sie Ihre Anfrage telefonisch unter 0221 53 41 0926.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.