ITESOFT.FreeMind for Invoices erreicht den Status „Oracle Validated Integration“ mit der Oracle E-Business Suite

Oracle-Kunden erzielen mit der Lösung von ITESOFT Kostenersparnisse bei der Rechnungsbearbeitung

(PresseBox) (Stuttgart, ) ITESOFT kündigte heute an, dass ihre Lösung zur Rechnungsbearbeitung, ITESOFT.FreeMind for Invoices, jetzt eine „Oracle Validated Integration“-Lösung für die Oracle E-Business Suite Release 12.1 for Oracle Payables ist. Mit diesem erfolgreichen Abschluss der von Oracle durchgeführten umfassenden Validierungstests haben Anwender die Sicherheit, dass die beiden Produkte nahtlos zusammenarbeiten. Die Systemimplementierung wird damit erleichtert und Abläufe werden beschleunigt. Zusätzlich sind Produktupgrades schneller durchführbar.

ITESOFT.FreeMind for Invoices senkt nachweislich die Kosten für die Rechnungsbearbeitung um ca. 60 % pro Rechnung (Quelle: Bericht der BVA & Aberdeen Group und ITESOFT-Studien). Die Lösung automatisiert – unabhängig vom Bestellwesen – sämtliche Schritte der Rechnungsbearbeitung. Dazu gehören die Erfassung, Extrahierung und Validierung der Daten, der Rechnungsausgleich sowie das Übertragen an Oracle Payables. Dabei wird ITESOFT.FreeMind for Invoices mit Hilfe offener Schnittstellen von Oracle mit den Standardfunktionen der Oracle E-Business Suite verbunden.
„Diese Zertifizierung bestätigt, dass unsere gemeinsamen Kunden die richtige Wahl getroffen haben und dass unser Konzept, mit den vor 10 Jahren eingeführten Oracle-Technologien zu arbeiten, auch in der Zukunft weitergeführt wird. Die Kunden können unsere praxiserprobten Lösungen zur Rechnungsbearbeitung problemlos in ihre Oracle-Applikation integrieren“, sagt Philippe Lijour, CEO von ITESOFT.
Zu den gemeinsamen Kunden von ITESOFT und Oracle zählen unter anderem Air Liquide, American Express Business Travel, Bull, Capgemini und Reed Exhibitions.


Über das Oracle PartnerNetwork

Das Oracle PartnerNetwork (OPN) Specialized als neueste Version des Oracle Partner-Programms gibt den Partnern Tools in die Hand, mit denen sich Oracle-Lösungen besser entwickeln, verkaufen und implementieren lassen. OPN Specialized bietet Ressourcen für die Vermittlung und Unterstützung von Spezialkenntnissen über Oracle-Produkte und Lösungen und wurde weiterentwickelt, um der Erweiterung des Produkt-Portfolios, des Partnerbestands und der geschäftlichen Chancen von Oracle Rechnung zu tragen. Ein entscheidendes Element der neuesten Verbesserungen des OPN ist die den Partnern gebotene Möglichkeit, sich mit zertifizierten Spezialisierungen zu differenzieren. Diese Spezialisierungen werden durch Kompetenzentwicklung, Geschäftsergebnisse, Fachwissen und nachgewiesene Erfolge erlangt. Weitere Informationen unter http://www.oracle.com/....

ITESOFT Deutschland GmbH

Die 1984 gegründete ITESOFT (www.itesoft.com) ist ein europäischer Softwarehersteller, der auf die Entwicklung von Lösungen für die automatisierte Verarbeitung von Informationen spezialisiert ist. Das Unternehmen hat Niederlassungen in Deutschland (ITESOFT Deutschland GmbH, Stuttgart), in Großbritannien (ITESOFT UK Ltd, Farnham) und in Frankreich (Firmensitz in Aimargues, Zweigstelle in Paris).
Aufgrund der einzigartigen Technologien in der Zeichen- und Formerkennung sowie der Dokumentenanalyse wenden heute mehr als 600 Kunden in Europa in Industrie, Versicherungen, Vertrieb, Finanzen, Sozialversicherung/Gesundheitswesen, Dienstleistungen, Versandhandel, Verwaltung usw. Produkte von ITESOFT an.
Mehr als eine Milliarde Dokumente werden jedes Jahr mit diesen Lösungen verarbeitet. Unternehmen profitieren von optimierten internen Prozessen, geringeren Kosten und kürzeren Bearbeitungszeiten bei dokumentenbasierten Vorgängen und einer höheren Genauigkeit der zu verarbeitenden Daten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.