Partners in Europe baut 2006 Angebotspalette aus

Konvergenzspezialist setzt konsequent auf Weiterentwicklung

(PresseBox) (Wörthsee, ) Partners in Europe wird 2006 den 2005 eingeschlagenen Weg konsequent weiter gehen und die Konvergenz von IT und TK im Fachhandel systematisch fördern. Mit zahlreichen neuen Programmen wird das Unternehmen dem traditionellen TK- und IT-Fachhandel helfen, das lukrative Thema Konvergenz zu adressieren und gleichzeitig mit einem neuen Bonusprogramm weitere Anreize für den Ausbau des gemeinsamen Geschäfts in diesem Bereich erzeugen. Darüber hinaus werden Dienstleistungen für Fachhandelspartner und Systemhäuser im Bereich Marketing- & Vertriebs-Unterstützung künftig einen höheren Stellenwert einnehmen.



Das Konvergenzthema wird u.a. durch die Adressierung neuer Märkte und entsprechende Cross-Selling-Angebote weiter voran getrieben. Besonderes Augenmerk gilt dabei der Sicherheitstechnik, einem Portfolio ausgewählter Netzwerk-Komponenten und Hilfestellungen bei der Provider-Auswahl. Darüber hinaus hilft Partners in Europe auch beim Auffinden neuer Möglichkeiten zum Abschluss von Miet- und Leasingverträgen.



Zusätzliche Anreize für Fachhandelspartner wird Partners in Europe 2006 mit einem neuen Bonusprogramm schaffen. Ziel des neuen Bonusprogramms ist es, die Partner nachhaltig zu unterstützen und entsprechend ihrer Umsatzentwicklung weiter zu fördern. Die Partner werden gemäß ihrer erreichbaren und mit ihnen abgestimmten Umsatzziele in das Bonusprogramm aufgenommen. Die Stufe des Bonuspakets richtet sich im ersten Jahr nach dem gemeinsam festgelegten Umsatzziel, in den Folgejahren nach den jeweils realisierten Umsätzen mit Partners in Europe. Hierbei sind fünf abgestufte Bonuspakete geplant: Standard, Bronze, Silber, Gold und Platin.



Bei der Erreichung der Umsatzziele greift Partners in Europe seinen Partnern u.a. mit neuen Vertriebsschulungen unter die Arme. So wird beispielsweise mit „Vertriebspass-Praxis“ ein neues Schulungskonzept umgesetzt. Im Rahmen eines sechsmonatigen Ausbildungsprogramms werden die Teilnehmer zum Thema „Systematischer Vertrieb“ intensiv mit dem Ziel geschult, bereits nach drei Monaten eine Umsatzsteigerung von durchschnittlich 10 % zu erreichen.



Auch mit einer neuen, endkundentauglichen Katalogfamilie gibt Partners in Europe seinen Fachhandelspartnern ein hilfreiches Tool für die Umsatzgenerierung an die Hand. Mit Hilfe der neuen Kataloge, die Abbildungen sämtlicher Produkte enthalten, können Fachhändler ihren Kunden endlich auf einfache Weise darüber Aufschluss bieten, welches Produkt mit welchen Funktionen sich genau hinter welcher Bezeichnung verbirgt. Den Fachhändlern bieten die neuen Kataloge u.a. eine schnelle Übersicht der empfohlenen Verkaufspreise und empfohlenen Pauschalen für die Installation. Auch empfohlene Pauschalen für Service und Wartung sowie Kaufverträge stehen Fachhändlern im Rahmen des neuen Programms zur Verfügung.



Darüber hinaus wird Partners in Europe seine Fachhandelspartner 2006 gezielt bei der Lead-Generierung unterstützen. Hierzu bringt der ITK-Distributor das hauseigene Call Center PiE-Call ins Spiel. Die speziell geschulten Vertriebsprofis im Call Center sorgen mit einer pro-aktiven Herangehensweise für neue Geschäftsmöglichkeiten für die Fachhandelspartner vor Ort. Auf der anderen Seite können Fachhändler auf die Expertise und die Ressourcen von Partners in Europe in der Kundenpflege zurückgreifen. Hier wird das Unternehmen beispielsweise Kooperations-Mailings inklusive Branchen- und Adressauswahl zur Neukundengewinnung, oder die gemeinsame Erstellung von Newslettern zur Kundenpflege anbieten. Partners in Europe übernimmt dabei jeweils auch das gesamte Fulfillment.

iTANCIA GmbH

Die Partners in Europe AG ist ein erfolgreicher ITK-Spezial-Distributor, der sich auf Kommunikationssysteme führender Hersteller wie Siemens, Alcatel, DeTeWe und Agfeo konzentriert und diese mit geeignetem Zubehör und Applikationen im Bedarfsfall zu komplexen Lösungen ergänzt. Diese Fokussierung sichert tiefgehendes Know-how und ist Garant für die professionelle Unterstützung und Entwicklung der Fachhandelspartner, die darüber hinaus mit einer eigenen Akademie und Partner-Entwicklungsprogrammen forciert wird.

Dienstleistungen für Fachhandelspartner und Systemhäuser in den Bereichen Schulung & Zertifizierung, Marketing- & Vertriebs-Unterstützung sowie strategischer Planung werden in Zukunft bei Partners in Europe einen immer höheren Stellenwert einnehmen. Services wie Hotline, hohe Lieferfähigkeit, Testsysteme und Einschalthilfen bleiben natürlich in der gewohnt hohen Qualität erhalten. Zudem wird man die Entwicklung zum ITK-Spezial-Distributor mit eigenen Produkten aus den Bereichen Sip-Telefonie (www.XSip.de), Netzwerk-Analyse (www.XNereus.de) und Applikationen konsequent weiter verfolgen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.