Automobilzulieferer Marquardt setzt weltweit die Produktionssoftware iTAC.MES.Suite ein.

(PresseBox) (Dernbach, ) Dernbach, 18.03.2009 – Marquardt, der weltweit führende Hersteller von elektromechanischen und elektronischen Schaltern und Schaltsystemen, hat für die iTAC.MES.Suite der iTAC Software AG eine Unternehmenslizenz erworben. Die Produktionssoftware wird zukünftig an allen 9 Produktionsstandorten der Marquardt-Gruppe als zentrales Manufacturing Execution Sys-tem (MES) eingesetzt.

Bereits seit 2006 setzt das Familienunternehmen die iTAC MES-Lösung in der SMT-Fertigung für elektronische Schaltersysteme ein und sichert so die hohen Kundenanforderungen an eine lückenlose Rückverfolgung (Traceability) bei der Entwicklung und Fertigung von Automobilelektronik.

Entscheidend für die Auswahl der iTAC.MES.Suite waren mehrere Faktoren. Zum einen bietet die iTAC Lösung ein umfangreiches Funktionsportfolio und die notwendige Flexibilität, womit sich eine durchgängige Prozessoptimierung bei bester Kosten-Nutzen-Betrachtung umsetzen lässt. Zum anderen passt die iTAC MES-Lösung genau in die Strategiefelder einer Null-Fehler-Produktion, der Termintreue und dem Just-in-Time Prinzip (JIT) - die bei der Marquardt-Gruppe ganz oben stehen. „Die iTAC-Lösung ist eine der zukunftsweisenden MES-Lösungen am Markt und die iTAC.MES.Suite überzeugte uns in der Praxis, so Herr Helmut Gerlach, Prokurist und Leiter Informationssysteme der Marquardt-Gruppe.“

Standardisierte Schnittstellen in der iTAC.MES.Suite bieten darüber hinaus weitere Mehrwerte. Dank der API-Schnittstellen können alle Maschinen, unabhängig von Hersteller und Alter, miteinander kommunizieren. Ein gewichtiger Faktor beim Aufbau homogener Infrastrukturen und bei zukünftigen Anlageinvestitionen. Der ebenfalls standardisierte ERP-Adapter in der iTAC.MES.Suite bietet neben seiner Unabhängigkeit eine weitreichende und tiefe Einbindung in das Warenwirtschaftssystem / ERP, wie bei Marquardt ins SAP, und sichert so die Transparenz bis zum Wareneingang.

Über Marquardt
Die Marquardt-Gruppe ist ein weltweit führender Hersteller von elektromechanischen und elektronischen Schaltern und Schaltsystemen für Fahrzeuge, Elektrowerkzeuge, Haushaltsgeräte und andere industrielle Anwendungen. Das Familienunternehmen mit Stammsitz im schwäbischen Rietheim-Weilheim und weiteren Produktionsstätten in Europa, Afrika, Asien und Amerika konnte im Jahr 2008 mit rund 4.500 Mitarbeitern einen Umsatz von über 500 Mio. EUR erzielen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.