KfW Bankengruppe setzt auf IT2 Web Reporting Suite für SAP HCM

Lösung der IT2 Solutions AG optimiert passive Personalreporting-Prozesse

(PresseBox) (Henstedt-Ulzburg, ) Die KfW Bankengruppe setzt seit dem dritten Quartal 2009 die SAP HCM Web Reporting Lösung der IT2 Solutions AG ein. Das Produkt des Hamburger Beratungsunternehmens bringt schnell und einfach SAP Queries und Reports in das SAP-Portal.

Alexej Fuhr, Projektleiter der KfW Bankengruppe: „Die IT2 Web Reporting Suite stellt eine einfache Lösung dar, mit der wir unseren Führungskräften SAP Queries und Reports im Unternehmensportal zur Verfügung stellen können. Durch die Einbettung in das bestehende Berechtigungssystem sowie die volle Integration in unser SAP HCM System und SAP Enterprise Portal konnten wir mit minimalem Aufwand unsere Prozesse der Informationsbeschaffung, -aufbereitung und -weitergabe optimieren.“

Die IT2 Web Reporting Suite der IT2 Solutions AG ermöglicht es der Personalabteilung strukturiert Auswertungen im Intranet oder im Web für Führungskräfte, Mitarbeiter oder Dritte ohne ein SAP Business Warehouse, zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus kann das Produkt mit sehr geringem Projektaufwand innerhalb kürzester Zeit per Transport in jedes SAP HCM System integriert werden. Somit beschränken sich die Einführungskosten fast ausschließlich auf die Lizenzkosten und ermöglichen einen schnellen Return on Invest.

Die KfW Bankengruppe gibt weltweit Impulse für Wirtschaft, Gesellschaft und Ökologie. Als Förderbank, die im Eigentum von Bund und Ländern steht, unterstützt sie die nachhaltige Verbesserung der wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Lebens- und Wirtschaftsbedingungen etwa in den Bereichen Mittelstand, Existenzgründung, Umweltschutz, Wohnungswirtschaft, Infrastruktur, Bildungsförderung, Projekt- und Exportfinanzierung oder Entwicklungszusammenarbeit.

Weitere Informationen unter: http://www.it2-solutions.com/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.