• Pressemitteilung BoxID 607800

GO4Q erhält PCI/DSS Zertifizierung

Erfolgreiche Auditierung des Mobile Payment Anbieters

(PresseBox) (Lahr, ) Die it-werke Service GmbH hat den Zertifizierungsprozess für GO4Q mobile shopping erfolgreich bestanden. Nach Abschluss der Prüfungen erhielt GO4Q das Zertifikat der Acertigo PCI Compliance Services. Mit dem Zertifikat wird dokumentiert, dass GO4Q mobile payment die hohen Sicherheitsanforderungen erfüllt, die von VISA, Mastercard oder American Express an die Speicherung von Kreditkartendaten gestellt werden.

GO4Q bietet allen Akteuren maximale Sicherheit. Die Verarbeitung sensibler Daten findet ausschließlich im Backend statt. Das von Geldautomaten unter den Stichwort Phishing bekannte ausspähen von Kartendaten ist bei GO4Q nicht möglich. Der zugrunde liegende Absicherungsprozess wurde von it-werke patentiert.

Mit der Zertifizierung geht GO4Q weiter auf dem Weg zu einer universell einsetzbaren mobile commerce Lösung. Bei der Registrierung können Kunden alle gewünschten Zahlungsmittel von Abbuchung bis PayPal hinterlegen. GO4Q bietet damit die Flexibilität und Sicherheit, die für einen mobilen Standard notwendig ist. "Wir brauchen nicht über Internationalisierung reden" so Kipper, "sie ist bei uns Bestandteil des Konzepts. Wenn der Kunde auf einen GO4Q Partner trifft, kann er dort einkaufen, egal ob er in Deutschland, Frankreich oder den USA ist."

"Das Ergebnis des Audits ist für uns sehr erfreulich", so der it-werke Geschäftsführer Ulrich Kipper, "weil damit unsere Prozesse für das Handling von Kreditkartendaten von einer unabhängigen Institution bestätigt wurden". GO4Q ist eine universell nutzbare mobile shopping Lösung. Sie erlaubt direkt aus Katalog oder Anzeige zu bestellen oder schnell und sicher an der Kasse zu bezahlen. Kunden brauchen dazu nichts weiter als ihr Smartphone und einen GO4Q Account. Das GO4Q Trusted Partner Network teilnehmender Händler und Gastronomen wird ständig erweitert.

GO4Q ist für den Verbraucher kostenfrei. Für den Handel bedeutet der Schritt ins Partner Netzwerk eine einmalige Registrierung. Die Integration von GO4Q in Systemkassen erfolgt über standardisierte Schnittstellen. Für die Pizzeria, den Bäcker oder den Händler auf dem Flohmarkt bietet GO4Q zusätzlich ein mobiles Terminal, das direkt auf dem Smartphone funktioniert. "Wir wollten ein unkompliziertes Verfahren für alle, das überall sofort genutzt werden kann" sagt Kipper.

GO4Q profitiert davon, dass sie für denVerbraucher über das Bezahlen hinaus Mehrwerte bietet. Gleichzeitig wird kein Akteur des Handels wegen seiner Größe oder mangelnder technischer Ausstattung ausgeschlossen. Im Rennen um die Marktführerschaft bei mobile payment positioniert sich GO4Q damit weit vorne.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer