+++ 811.855 Pressemeldungen +++ 33.733 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

GO4Q bei IBM

CEO stellt mobile shopping bei ISV Summit vor.

(PresseBox) (Lahr, ) Stuttgart/ Lahr,Schwarzwald

Ulrich Kipper, CEO der it-werke Service GmbH stellt GO4Q mobile shopping beim IBM ISV Summit im Meilenwerk in Stuttgart vor. Das Publikum aus Führungskräften der it-Branche zeigte sich von den Möglichkeiten und Flexibilität von GO4Q beindruckt.

Kipper beschrieb anhand von Alltagssituationen, wie GO4Q Mehrwerte erzeugt. „Der Kunde der abends durch die Stadt bummelt und dabei etwas Schönes in der Auslage entdeckt, musste bisher frustriert nach Hause. Durch GO4Q scannt er einfach den Order-Code und beendet er den Abend mit einem Lächeln und der Vorfreude auf die Lieferung, statt mit Ärger über geschlossene Geschäfte und unglückliche Ladenöffnungszeiten.“ „Ohne zusätzliche Kosten wird so die Effizienz vergrößert. Auslagen und Anzeigen werden ohne Investition zu effektiven Verkaufsflächen“ so Kipper. „Wir glauben, dass insbesondere der im harten Wettbewerb stehende, klein- und mittelständisch geprägte Handel davon stark profitieren wird“.

GO4Q steht allen Händlern offen. Um ihren Kunden mobile payment anbieten zu können genügt schon ein Smartphone oder ein Tablet-PC. „Wir wollten ein unkompliziertes Verfahren, das auch die Pizzeria und die Bäckerei um die Ecke sofort nutzen kann“ sagt Kipper. GO4Q ersetzt die Geldbörse komplett, weil auch alle Kundenkarten auf dem Smartphone mit dabei sind. Damit haben wir die Durchgängigkeit und Mehrwerte, die der Verbraucher will“.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.