ISEC7 Group AG fusioniert mit Berkley Technical Services Limited

Vertragsunterzeichnung wurde heute bekannt gegeben

(PresseBox) (Hamburg, Deutschland / Essex, UK, ) Die ISEC7 Group AG gab heute die Unterzeichnung eines Vertrages bekannt, durch den Berkley Technical Services Limited zu einer hundertprozentigen Tochterfirma der ISEC7 Group wird.

Mit der Vereinbarung der Fusionierung erweitern ISEC7 und Berkley ihre globale Reichweite und stärken ihre Marktpräsenz in Großbritannien. Gemeinsam können die beiden Unternehmen ihren internationalen Kunden verbesserten Service und Unterstützung bieten. Die Fusion schafft die ideale Plattform, um Marketing und Vertrieb von ISEC7-Produkten durch eine britische Tochtergesellschaft weiter voran zu treiben.

Seit 2014 unterhalten die Unternehmen eine strategische Partnerschaft, im Rahmen derer ISEC7-Produkte und -Services vertrieben werden. Die Geschäfte in Großbritannien werden auch weiterhin vom Management der Berkley TS geführt.

"ISEC7 und Berkley Technical Services bilden zusammen eine starke Einheit. Die Mitarbeiter beider Unternehmen haben einen extrem hohen Qualitätsanspruch. Die Präsenz unseres Unternehmens in Großbritannien steht im Zeichen unserer internationalen Wachstumsstrategie", sagt Marco Gocht, CEO ISEC7 Group AG.

Karl Graves, Director Berkley Technical Services, erklärt: "Die Integration von Berkley in die ISEC7 Group bietet bestehenden und zukünftigen Kunden von Berkley den Vorteil eines noch umfassenderen Portfolios an Produkten und Services sowie Zugang zu einem wirklich globalen Managed-Mobilty-Service. Dies ist eine spannende Zeit für alle bei Berkley."

Über Berkley Technical Services Limited

Berkley Technical Services Limited (www.berkleyts.com) wurde 2002 gegründet. Das Beratungsunternehmen mit Sitz in Großbritannien ist auf Managed-Mobility-Lösungen für Kunden aus unterschiedlichen Berteichen spezialisiert - darunter Finanzen, Recht und Regierung. Die Technik-Experten von Berkley genießen eine gute Reputation. Sie stehen für hohe Qualität und Exzellenz in der Bereitstellung von Lösungen. Das Service-Management-Team verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Managed Services für mobile Lösungen und Informationstechnologien. 2012 wurde Berkley mit dem Award "IT Expo Managed Service of the Year" ausgezeichnet. Berkley entwickelt auf den Kundenbedarf abgestimmte Lösungen - unabhängig und gemeinsam mit führenden EMM-Anbietern. Berkleys Zentrale befindet sich in Essex. Weitere regionale Büros unterhält das Unternehmen in Großbritannien und Irland.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die ISEC7 GmbH

Die ISEC7 Group AG (www.isec7.com) ist ein global agierender Anbieter von Dienstleistungen und Softwarelösungen im Mobility-Bereich. ISEC7 gehört zu den Vorreitern in der Mobilisierung von Unternehmens- und Geschäftsprozessen und zählt heute einige der größten Unternehmen weltweit sowie staatliche Organisationen zu seinen Kunden. ISEC7 investiert kontinuierlich in die Evaluierung und Weiterentwicklung neuer Technologien. Die innovativen Lösungen ISEC7 EMM Suite, ISEC7 Mobile Exchange Delegate, ISEC7 Mobility for SAP und ISEC7 Mobility Cloud sind in ihrem Bereich richtungsweisend. Die ISEC7 EMM Suite, als "Most Innovative Enterprise Application" prämiert, ist eine ganzheitliche, global einsetzbare Mobile-Device-Management-Lösung. ISEC7 Mobility for SAP ermöglicht den mobilen Zugriff auf jedes beliebige SAP-Backend ohne zusätzliche Middleware. Die ISEC7-Lösung Mobile Exchange Delegate gewährleistet den mobilen Zugriff auf Microsoft Outlook-Kalender, E-Mails und Kontakte von Dritten per BlackBerry oder iPhone. ISEC7 Mobility Cloud ist ein innovativer und wegweisender Managed Service für die Bereitstellung kundenindividueller Enterprise-Mobility-Infrastrukturen auf Basis von EMM-Lösungen wie der ISEC7 EMM Suite, BlackBerry Enterprise Service 12, MobileIron, Samsung EMM, Microsoft EMS, Good oder Airwatch. ISEC7 wurde 2003 in Hamburg gegründet und unterhält weltweit Standorte - darunter Deutschland, Großbritannien, Schweiz, Spanien, USA und Brasilien.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer