ISD hält Vortrag in der Britischen Botschaft in Wien

Beim Chemie & Pharmatag stellt ISD das Konzept für Asset Management vor

(PresseBox) (Ludwigshafen, ) Am 17.11.05 veranstaltete Invensys Systems GmbH eine internationale Konferenz im Bereich Chemie & Pharma, zu der auch Herr Matthias Spreitzenbarth von ISD- Industrie Service für Datenverarbeitung GmbH aus Ludwigshafen als Referent eingeladen war. Vor den interessierten Zuhörern wurden die neuesten Erkenntnisse aus dem Bereich Prozessoptimierung, ERP und Asset Management vorgestellt.

Durch die professionelle Online-Verwaltung des IT-Equipments eines Unternehmens können die Neu- und Ersatzinvestitionen, wirtschaftlich sinnvoll und kosteneffizient gesteuert werden. Der ökonomische und ökologische Druck auf Entwicklungsarbeiten und Produktionsstätten in der Chemie und Pharmaindustrie steigt ständig.

Das schwierige wirtschaftliche Umfeld drängt auf Maßnahmen zur Kostenreduktion, insbesondere auf Optimierung der Produktionsprozesse. Dies äußert sich z.B. in der Spezialisierung von Produktionen, wie auch der Verbesserung der Technologieplattformen, denen angesichts des zunehmenden Preisdruckes und vorhandener Überkapazitäten, eine zentrale Bedeutung zukommt. Sicherheit und Zuverlässigkeit in der Produktion sind Güter, die sich in der Vergangenheit bewährt haben und die gepaart mit modernen Automatisierungsmethoden auch in Zukunft ihre
Gültigkeit nicht verlieren werden. Dennoch haben Unternehmen, die Innovationen zielgerichtet planen und auch entsprechend umsetzen, im Bezug auf ihren Wettbewerb, ganz klar einen Vorsprung erreicht.

Mit Asset Management alles im Blick .Auf diese Weise haben Unternehmen alles im Blick und profitieren von:


· Zeitersparnis durch Prozessoptimierung

· optimaler Wirtschaftlichkeit durch Kosten-Nutzen-Analyse

· einer hohen technischen und kaufmännischen Transparenz

· unbeschränktem Zugang durch gemeinsame Datenbank

· Reduzierung der Total Cost of Ownership (TCO)

· Abbildung des Lebenszykluses von IT-Produkten

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.