Iron Mountain startet europaweites Zertifizierungsprogramm

(PresseBox) (Neu-Isenburg, Frankfurt, ) Laut einer Studie der British Computer Society entstanden in Europa allein im letzten Jahr Schäden in Höhe von rund 100 Milliarden Euro durch fehlerhafte Implementierungen von IT-Projekten. Die Studie zeigt, dass erfolgreiche IT-Services-Anbieter eine kontinuierliche und anspruchsvolle Schulung durch die Hersteller benötigen. Iron Mountain Incorporated (NYSE:IRM), Spezialist für Records Management und Data Protection, bietet deshalb seinen Partnern in Deutschland und weiteren europäischen Ländern wie der Schweiz, Frankreich, England und den Niederlanden ein hochwertiges Zertifizierungsprogramm an. Dieses startet zunächst für die PC Backup Software Connected DataProtector/PC von Iron Mountain. Reseller und Distributoren erhalten eine anspruchsvolle technische Schulung rund um den Einsatz der Software und betreuen im Rahmen des Zertifizierungsprogramms gemeinsam mit Iron Mountain zwei Kundenprojekte vor Ort. Damit befähigt Iron Mountain seine Partner, den gesamten Zyklus der Kundengewinnung und -betreuung selbstständig zu tätigen. Dazu gehören die Bereiche Presales, Sales, Professional Services und Support.

Die ersten Zertifizierungen haben die Partnerfirmen Orchestra und IMCons bereits absolviert. Orchestra mit Hauptsitz in München ist u.a. auf den Storage-Markt spezialisiert und agiert für Iron Mountain als Channel Development Partner. Das Unternehmen betreut für Iron Mountain Reseller im deutschsprachigen Raum. Dazu zählt sowohl der Verkauf von Lizenzen der Software Connected DataProtector/PC an die Reseller als auch das Angebot eines Second Level Supports für die Software.

„Das Zertifizierungsprogramm von Iron Mountain bietet für uns genau den richtigen Mix aus Theorie und Praxis, um unsere Reseller fit für die professionelle Betreuung ihrer Kunden zu machen“, erklärt Dietmar Ulrich, geschäftsführender Gesellschafter bei der Orchestra Service GmbH. „Gerade der Bereich Professional Services erfordert ein umfangreiches technisches Know-how, das im Rahmen der Trainings von den Iron Mountain-Experten detailliert und effizient vermittelt wird.“

Auch IMCons, ein IT-Beratungsunternehmen aus Frankfurt, hat die Zertifizierung von Iron Mountain absolviert. IMCons bietet Firmen sowohl Beratungsleistungen im Bereich IT-Infrastruktur-Management als auch die komplette Durchführung von Projekten in diesem Umfeld inklusive Planung, Projektleitung, Projektunterstützung und Implementierung an.

„Als zertifizierter Iron Mountain-Partner sind wir nun in der Lage, unsere Kunden auch beim Einsatz des Connected DataProtector/PC auf einem sehr hohen technischen Niveau zu beraten und zu betreuen“, sagt Wolfgang Pagenkopf, Abteilungsleiter Consultingbereich Systemprozesse und Technologie bei IMCons. „Die Zertifizierung erhöht unsere Fachkompetenz rund um den Einsatz der Iron Mountain-Lösung.“

Über Iron Mountain
Iron Mountain Incorporated (NYSE:IRM) ist ein weltweit führender Anbieter von Records Management und Data Protection. Dabei handelt es sich um Services und Lösungen für die sichere Aufbewahrung und Verwaltung von physischen und digitalen Unterlagen und Datenträgern sowie um Produkte und Dienstleistungen rund um die Bereiche Backup und Recovery. Das 1951 gegründete Unternehmen ist weltweit tätig und in Europa in 15 Ländern aktiv. Mit der Übernahme von Connected (www.de.connected.com), Spezialist für Data Protection und Storage Software, im November 2004, hat Iron Mountain sein Angebot für das Management digitaler Daten ausgebaut und den neuen Geschäftsbereich Iron Mountain Digital gegründet. Mit den Services und Produkten von Iron Mountain können Unternehmen sämtliche Informationen – physische und digitale Unterlagen und Records – compliance-gerecht managen, sichern und archivieren lassen. Iron Mountain beschäftigt weltweit über 14.000 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2004 einen Umsatz von 1,8 Milliarden Dollar. www.ironmountain.com/ www.de.connected.com

Über Orchestra
Die 1998 unter dem Motto "more than storage" gegründete Orchestra Service GmbH bietet ein komplettes, herstellerübergreifendes Produkt- und Dienstleistungsspektrum für hochverfügbare Lösungen in den Bereichen Datensicherung, Storage-Management und Speichervirtualisierung in Unternehmen. Das Leistungsspektrum umfasst Beratung, Konzeption, Installation und Integration von Hard- und Software sowie technischen Support mit eigener Rund-um-die-Uhr-Hotline. Dabei legt Orchestra besonderen Wert darauf, dass sich der Vertriebspartner und Kunde bereits in der ersten Angebotsphase anhand von fundierten Kenntnissen spezialisierter Mitarbeiter professionell begleitet und beraten fühlt. Darüber hinaus sorgt der IT-Dienstleister für regelmäßige Schulungen, die unter anderem im eigenen Trainingscenter durchgeführt werden. Orchestra richtet sich ausschließlich an IT-Systemhäuser, Integratoren und Fachhändler, die in einem eigenen Partnerprogramm betreut werden. Gemeinsam mit seinen Partnern wie T-Systems, Computacenter und Comparex betreut der IT-Dienstleister europaweit rund 500 Unternehmen. Die Partner profitieren von der hochspezialisierten Infrastruktur wie Testlabor und Call-Center sowie einem jederzeit verfügbaren 30-köpfigen Expertenpool. www.orchestra.de

Über IMCons
Die IMCons GmbH ist ein IT-Beratungshaus und unterstützt Unternehmen bei der Planung, Erstellung und der Durchführung aller Prozesse im Bereich Infrastruktur-Management. Dazu zählen Service- [ITIL], System-, Entwicklungs- und Betriebsprozesse. Hierfür bietet IMCons die Produkte Projektleitung, Projektunterstützung, Management auf Zeit, Managementberatung, IT-Infrastrukturberatung, Öffentlichkeitsarbeit für interne IT-Abteilungen und Qualitätssicherung an. Die IMCons GmbH wurde im Januar 2002 als unabhängiges Unternehmen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main gegründet. IMCons ist Professional Services Partner von Iron Mountain. Weitere Informationen unter www.imcons.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.