Canon erwirbt 17 Prozent-Anteil an der I.R.I.S. Group

Beteiligung soll langfristige Geschäftsmöglichkeiten im Bereich Dokumentenlösungen für beide Unternehmen schaffen

(PresseBox) (Louvain la Neuve, ) Die I.R.I.S. Group, ein börsennotiertes Unternehmen (Euronext Brüssel: IRI), spezialisiert auf Intelligent Document Recognition, Electronic Document-, Content- und Prozessmanagement sowie optimisierte IT Infrastruktur, gibt bekannt, dass Canon, Weltmarktführer für Imaging Lösungen, über seine Filiale Canon Europe NV für ungefähr 22 Millionen Euro einen Anteil von 17 Prozent (314.790 Aktien) an der Gruppe erworben hat.

Der nun von Canon gehaltene Anteil beinhaltet zuvor gehaltene Aktien der I.R.I.S. Group von Sofinim NV (im Besitz von Ackermans & van Haaren NV - AvH), der Compagnie à Nationale de Portefeuille SA (CNP), sowie etwa 60 Prozent der I.R.I.S.-Aktien, die von Pierre De Muelenaere und Etienne Van de Kerckhove gehalten wurden. Beide bleiben Mitgeschäftsführer der I.R.I.S. Group.

Zwei Direktoren von Canon werden dem Vorstand der I.R.I.S. Group beitreten. Sie ersetzen die beiden Direktoren, die derzeit AvH und CNP vertreten. Die zwei bestehenden unabhängigen Direktoren bleiben, und zudem wird ein dritter unabhängiger Direktor ernannt.

Canon möchte seine bestehende Geschäftspartnerschaft mit I.R.I.S. im Bereich Produkte und Lösungen in den EMEA-Ländern ausbauen. Kunden soll ein erweitertes Produktportfolio geboten werden an Lösungen für Volumenscannen und Indexieren, Komprimierung von Dokumenten und OCR (Optical Character Recognition), Rechnungserkennung, digitale Poststelle, sowie Extrahierung von Formularen und freien Formularen. Canon ist ebenfalls an der Expertise von I.R.I.S. für groß angelegte ECM-Projekte interessiert, insbesondere bei pan-europäischen Kunden.

Ryoichi Bamba, President & CEO von Canon Europe, erläutert: "Wir freuen uns auf die engere Zusammenarbeit mit einer solch talentierten Firma. I.R.I.S. und Canon teilen die Überzeugung der Wichtigkeit von F&E und einen ergänzenden Ansatz für die strategische Entwicklung von Produkten und Lösungen auf dem Markt für Dokumentenlösungen. Investitionen im Bereich Lösungen sind Teil unserer langfristigen Strategie. Wir sind davon überzeugt, dass beide Unternehmen ihren Kunden bei den angebotenen Diensten und Lösungen durch die künftige Zusammenarbeit einen Mehrwert bieten können."

Pierre De Muelenaere, Mitgeschäftsführer der I.R.I.S. Group, erklärt: "Ich habe I.R.I.S. 1987 mit der finanziellen und geschäftsführenden Unterstützung von AvH gegründet. In den letzten zehn Jahren (der Börsengang fand 1999 statt) habe ich meinen Anteil an der I.R.I.S. Group praktisch unverändert gehalten. Jetzt habe ich mich entschieden, 60 Prozent meiner Anteile an Canon zu verkaufen, der ein hervorragender Handelspartner und Anteilseigner von I.R.I.S. sein wird, und unsere anderen geschätzten Anteilseigner gut ergänzt. Ich bleibe der größte private Anteilseigner der I.R.I.S. Group und engagiere mich weiterhin für den Erfolg und die Weiterentwicklung der Firma in den kommenden Jahren. Ich möchte mich bei CNP und AvH bedanken, die das Wachstum von I.R.I.S. unterstützt haben und die Fackel nun an Canon weiterreichen, einen industriellen Partner, der das Unternehmen weiter entwickeln wird."

Etienne Van de Kerckhove , Mitgeschäftsführer der I.R.I.S. Group, kommentiert: "Ich bin sehr froh und stolz, dass Canon bereit ist, seine Zusammenarbeit mit I.R.I.S. weiter auszubauen. Es sind Vorkehrungen getroffen worden, damit das Unternehmen seine Unabhängigkeit bewahrt und so maximale Flexibilität, Autonomie und Fähigkeit besteht, die Geschäfte mit all unseren bestehenden Partnern auszubauen. I.R.I.S. ist dank des Vertrauens unserer Kunden und Geschäftspartner sowie dank des Engagements und Einsatzes unserer Manager und Teams seit vielen Jahren erfolgreich. Mit Unterstützung aller Teams werde ich weiter hart daran arbeiten, das Unternehmen zum Vorteil all unserer Stakeholder weiter zu entwickeln."

About Canon Europe

Canon Europe is a subsidiary of Canon Inc. of Japan, a world-leading innovator and provider of imaging solutions for individuals and businesses. The main business focus for Canon Europe is in two clearly defined markets: Business Solutions (developing IT products, solutions and services for the office and professional print environments) and Consumer Imaging (photo, video, printers, scanners, fax machines and multifunction devices). Canon Europe also provides Industrial Products including broadcast lenses, semiconductor and medical equipment. Canon Europe employs over 11,000 people across Europe, the Middle East and Africa (EMEA). Further information about Canon Europe is available at: www.canon-europe.com

I.R.I.S. Group

I.R.I.S. ist bestrebt, Produktivität und Fachwissen seiner Kunden durch bessere Verwaltung von Dokumenten, Daten und Informationen zu erhöhen.

I.R.I.S. Products & Technologies entwickelt Technologien und Produkte zur Erkennung von Textinformationen (Intelligent Document Recognition) und vermarktet diese weltweit durch etablierte Partnerschaften.

I.R.I.S. Professional Solutions bietet Unternehmen und Verwaltungen innovative Expertise und High-Tech-Lösungen zur effizienten Verwaltung von Dokumentenfluss und IT-Infrastruktur.

2008 belief sich der Umsatz der I.R.I.S. Group auf 109.325.772€.

I.R.I.S. beschäftigt über 600 Angestellte in Louvain-la-Neuve, Brüssel und Antwerpen (Belgien), Orly (Frankreich), Windhof (Luxemburg), Amsterdam und Maastricht (Niederlande), sowie in Aachen (Deutschland), Delray Beach (Florida - USA), Hongkong und Oslo (Norwegen).

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.irislink.com



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.