Konferenz Brücken - Königsdiziplin des Ingenieurbaus

24. – 27. Januar 2011 in Darmstadt

(PresseBox) (Berlin, ) Der Brückenbau ist im Wandel. Aufgrund neuer Lastenmodelle im Zuge eines immer stärkeren Verkehrsaufkommens müssen in den nächsten Jahren bzw. Jahrzehnten die Autobahnbrücken aus den 60/70er Jahren grundsaniert bzw. neugebaut werden. Gleichzeitig wachsen die Anforderungen an Nachhaltigkeit, Design und Umweltverträglichkeit der Brückenbauwerke beständig. IQPC, etablierter Anbieter hochwertiger und praxisorientierter Konferenzen für die Bauindustrie, hat es sich zum Ziel gesetzt, Experten zu einem Update rund um den Brückenbau zusammenzubringen und die aktuellsten Herausforderungen zu diskutieren und veranstaltet aus diesem Grund die Konferenz „Brücken“ vom 24. – 27. Januar 2011 im Maritim Rhein-Main Hotel in Darmstadt.

Schwerpunkte der Konferenz sind:

• Welche neuen Materialien und Bauweisen werden die Zukunft des Brückenbaus bestimmen?
• Welche effektiven Methoden gibt es bei der Brückeninstandsetzung?
• Wie sieht ein effektives Monitoring von Brücken aus?
• Welche neuen Herausforderungen ergeben sich durch städtebauliche und landschaftsplanerische Überlegungen?
• Welche Erfahrungen lassen sich von wegweisenden Brückenbauten aus der ganzen Welt ableiten?

Hauptthemen des ersten Konferenztages am 25.01.2011 werden die rechtlichen Rahmenbedingungen, die Instandsetzung von Brücken, Monitoring und Sicherheitskonzepte sowie Public-Private-Partnerships sein. Ein Highlight bildet dabei der Vortrag von Herrn Prof. Dr. Gerhard Sedlacek von der RWTH Aachen über „Die Eurocodes für den Brückenbau“.

Der zweite Konferenztag, 26.01.2011, steht im Fokus von neuen Materialien und Bauweisen, Logistik, Integrale/Semi-Integrale Bauweisen sowie der Brücken- und Landschaftsplaung. Herr Dr. Heiko Trumpf von der Werner Sobek Stuttgart GmbH wird uns an diesem Tag an seinen Kenntnisse im Bezug auf das „Potential von FRP-Leichtbau-Fahrbahndecks“ teilhaben lassen.

Abgerundet wird das Ganze durch einen internationalen Fokustag am 24.01.2011, an dem weltweite Erfolsgerebnisse des Brückenbaus vorgestellt werden sowie dem Site Visit am 27.01.2011. Besichtigt werden dabei die Baustellen der Kauppen- und der Haseltalbrücke sowie die Rollbrücke am Frankfurter Flughafen.

Besuchen Sie www.bruecken-konferenz.de/... für kostenlose Artikel und Whitepaper zu den Themen Verstärkung orthotroper Fahrbahnplatten, Vermessungsaufgaben, Projektüberblicke der Scherkondetalbrücke und der Strelasundquerung, und mehr.

Weitere Informationen und das ausführliche Konferenzprogramm finden Sie auf www.bruecken-konferenz.de

IQPC GmbH

IQPC und die Muttergesellschaft Penton Learning Systems (gegründet 1973) haben durch innovatives Wissensmanagement und interaktive Foren maßgeblich zum Erfolg von zahlreichen Unternehmen und Organisationen beigetragen. IQPC hat Niederlassungen in Berlin, Dubai, London, New York, Sao Paulo, Singapore, Stockholm und Sydney. IQPC`s internationale Präsenz verleiht sowohl eine "Globale Perspektive" als auch die Chance zur umfassenden Informationsgewinnung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.