UMTS-Flatrate von fioon in den ersten drei Monaten für 0,- Euro

Sommerspecial für Einsteiger mit fioonDATA im Netz von Vodafone

(PresseBox) (Maintal, ) Wer auf der Suche nach einem günstigen Einstieg ins mobile Internet ist und keine Hardware für seine Daten-Karte benötigt, findet jetzt beim Mobilfunkanbieter fioon ein interessantes Angebot. In der Zeit vom 27. Juli bis zum 10. August 2009 berechnet der Kommunikationsspezialist für die mobile UMTS-Flatrate fioonDATA in den ersten drei Monaten keine monatlichen Kosten. So surft man zum Einstieg für 0,- Euro und kann sich von den Vorzügen von fioonDATA überzeugen.

Das Angebot gilt für fioonDATA im Mobilfunknetz von Vodafone. In den weiteren Monaten fallen jeweils 29,95 Euro an. Im Sommerspecial mit drei kostenlosen Startmonaten kostet der mobile Surfspaß bei fioon auf die gesamte Laufzeit von 24 Monaten umgerechnet weniger als 22,50 Euro monatlich.

Mit der mobilen Surf-Flatrate fioonDATA können junge und aktive Menschen die schönsten Wochen im Jahr draußen genießen und haben trotzdem jederzeit und überall Zugang zum World Wide Web: E-Mails lesen und schreiben im Park, online shoppen im Eis-Café oder am Baggersee Freunde über Facebook, MySpace oder StudiVZ kontaktieren. Dank HSDPA-Unterstützung werden Daten mit bis zu 7,2 MBit pro Sekunde aus dem Internet heruntergeladen.

Die Bestellung der SIM-Karte und des Surf-Sticks ist bequem und einfach unter www.fioon.de möglich. Selbstverständlich ist zu den regulären Konditionen auch die UMTS-Flatrate fioonDATA im Netz von T-Mobile buchbar. Darüber hinaus bietet fioon mit fioonPHONE auch attraktive Sprach-Flatrates an.

Hintergrund fioon

fioon hat sich zum Ziel gesetzt, der führende Anbieter von innovativen mobilen Datendiensten für Information und Kommunikation zu werden und die Entwicklung des mobilen Internets als treibende Kraft voran zu bringen. Dazu gehört die Umsetzung praxisgerechter, mobiler Internet- lösungen durch erfahrene Spezialisten, die die Sprache des Kunden sprechen. fioon bietet aus einer Hand mobile Datendienste (fioonDATA) und mobiles Telefonieren (fioonPHONE) in den Netzen der deutschen Telekom und Vodafone sowie eine kostengünstige und einfach zu verwaltende, serverbasierte Kommunikationsplattform für den Austausch von Informationen in kleineren und mittleren Unternehmen (fioonMAIL).

fioon wird realisiert durch die IQ-optimize Software AG - einer 100%igen Tochtergesellschaft der Drillisch AG - und vermarktet Mobilfunkangebote der Drillisch Telecom GmbH sowie der simply Communications GmbH. Als einer der kompetentesten IT-Dienstleister nutzt die IQ-optimize Soft- ware AG ihr spezielles Fach Know-How in der Mobilfunk-Branche und der Software-Programmierung zur Entwicklung und Vermarktung des Workflow-Managment-Systems IQ work. So erweitert fioon sein Angebot um innovative Dienstleistungen rund um die mobile Kommunikation und die Internetnutzung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.