Die IQ Investment AG hat sich mit 8,1 Prozent an der Wingdam Gold Mines Inc. mit Sitz in Vancouver, Kanada beteiligt

(PresseBox) (München, ) Die Wingdam Gold Mines Inc. hält umfangreiche Rechte an einem der größten Seifengoldvorkommen in British Columbia, Kanada. Die Gesellschaft verfügt über fünf Goldliegenschaften mit den Rechten zur Erkundung und Ausbeute der betreffenden Claims. Eine dieser Liegenschaften, Lightning Creek, verfügt dabei alleine über ein historisch nachgewiesenes Seifengoldvorkommen in Höhe von mindestens 109 Mio. US Dollar, basierend auf einer Bewertung von 500 US Dollar je Unze Gold. Die Ressourcennachweise wurden auf der Basis des internationalen Standard NI 43-101 ermittelt und durchgeführt.

Des Weiteren übernimmt die SN Mineral Mining AG, an welcher die IQ Investment AG aktuell mit 4,79 Prozent beteiligt ist, insgesamt 50,1 Prozent an der Wingdam Gold Mines Inc.

Durch die Beteiligung an der Wingdam Gold Mines Inc. besteht nicht nur die Möglichkeit an den bereits bestätigten Goldreserven zu partizipieren, sondern auch an den weiteren Explorationsmaßnahmen in den vier anderen Goldliegenschaften.

Die Finanzierung des Erwerbs der Wingdam-Geschäftsanteile erfolgte gegen Ausgabe von 2,25 Mio. Aktien aus dem genehmigten Kapital der Gesellschaft. Die Bewertung der Wingdam Gold Mines Inc. führt zu bilanziell positiven Effekten in Höhe von ca. 4,25 Mio. Euro, welche in die Kapitalrücklage der Gesellschaft eingestellt worden sind. Die positiven Effekte resultieren aus einer bewertbaren Ressourcengrundlage bei der Wingdam Gold Mines Inc. kombiniert mit einem optimierten Ankaufswert. Die IQ Investment AG führte diese Transaktion also komplett liquiditätsschonend durch, da für den Erwerb der Geschäftsanteile keinerlei Barmittel aufgewendet werden mussten. Das Geschäft wurde bilanzwirksam zum 31. Dezember 2011 vollzogen.

Die IQ Investment AG wird sich am Aufbau der Goldproduktion bei der Wingdam Gold Mines Inc. in Höhe der von ihr gehaltenen Geschäftsanteile paritätisch beteiligen. Die Kosten des Produktionsaufbaus wurden mit ca. 20 Mio. Euro kalkuliert, welche eine Jahresproduktion von bis zu 50.000 Unzen Gold garantieren wird. Die alluviale Goldförderung soll im Geschäftsjahr 2014 in Lightning Creek aufgenommen werden.

Der Vorstandsvorsitzende der IQ Investment AG Peter Sommer:

'Mit dieser Beteiligung ergänzen wir zum einen unser Portfolio und zum anderen unterstreicht unser Beteiligungsunternehmen SN Mineral Mining AG seine Ambitionen zu einem der führenden Marktteilnehmer im Bereich der alluvialen Goldexploration zu werden. Wir freuen uns ferner darüber, dass es uns gelungen ist, mit der Wingdam-Transaktion unsere Stärken in der Akquisition von Neugeschäft klar zu unterstreichen und dabei den Fokus unserer geschäftlichen Aktivitäten Schritt für Schritt zu präzisieren. Wir werden mit jeder weiteren nachgewiesenen Unze an Gold für Investoren und Aktionäre spannender. Ich möchte dabei ausdrücklich betonen, dass es durch den Ankauf der Wingdam-Anteile zu keinerlei Bestandsveränderungen gekommen ist. Die Dividendenpläne für das abgelaufene Geschäftsjahr 2011 werden wir nebst dem Geschäftsbericht wie angekündigt im laufenden Monat Januar der Öffentlichkeit präsentieren. Ich gehe derzeit von einem operativen Ergebnis für 2011 in Höhe von ca. 2 Mio. Euro aus, welches sich nach Abschreibungen und Steuern bei ca. 1,3 Mio. Euro einpendeln wird. Es ist in Anbetracht der Ertragslage nur selbstverständlich, dass ich als Vorstand zu meinen Ankündigungen aus dem Jahr 2010 stehen werde und auch jederzeit bereit bin, mich an meinen Aussagen messen zu lassen. Die IQ Investment AG entwickelt sich derzeit zu einer der wachstumsstärksten Beteiligungsgesellschaften im deutschsprachigen Raum. Die Bilanzsumme hat sich bei einer Eigenkapitalquote von annähernd 100 Prozent in 2010, zum Geschäftsjahr 2011 nahezu verdoppelt und das Unternehmen wartet mit überdurchschnittlichen Erträgen, einem soliden Fundament sowie einem spannenden Ausblick für unsere Aktionäre in Form von zweistelligen Dividendenerträgen auf. Darauf sind wir bei der IQ Investment AG stolz.'

IQ Investment AG

Die IQ Investment AG beteiligt sich an Unternehmen mit einem Investitionszeithorizont von maximal 3-5 Jahren. Die Höhe des jeweiligen Einzelinvestments ist abhängig von der Qualität und der jeweiligen Kapitalmarktperspektive des potentiellen Beteiligungsunternehmens. Die favorisierten Beteiligungsbranchen liegen derzeit ausschließlich im Edelmetall-und im Rohstoffsektor. Im Bedarfsfall unterstützt die IQ Investment AG auch im operativen Tagesgeschäft während einer Beteiligungsphase.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.