IPS erweitert seine Kompetenz um DocFrame

(PresseBox) (Bremen, ) Die IPS GmbH vertieft die Zusammenarbeit mit dem Prozessberatungsunternehmen Apandia.
Im Bereich der Softwareanpassung für Unternehmensnetzwerke wird die IPS zukünftig Serviceaufträge übernehmen. Mit der Bereitstellung und Anpassung der Standardsoftware DocuFrame wird mittelständigen Unternehmen eine lückenlose Kommunikations- und Datenmanagement-Lösung ermöglicht.
Diese prozessorientierte Lösung gliedert sich bei der IPS in den Bereich der IT-Infrastruktur ein, dessen Schwerpunkte in Storage, Virtualisierung und HPC Umfeld liegen.

IPS GmbH

Die IPS GmbH – der Infrastruktur-Spezialist – bietet IT-Services (Handel, Beratung, Installation und Wartung) für Unternehmensnetzwerke in komplexer Weise. Kundenspezifische Projekte in Archivierung, Clustering, Cloud Computing, Hochverfügbarkeit, Sicherheit und Datenmanagement gehören zum Kerngeschäft. Das zweite Standbein bildet der Engineering und Personalmanagement Bereich. >> www.ips-bremen.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.