Vorsprung ausbilden

Austauschprogramme für Auszubildende - eine Investition in die Zukunft

(PresseBox) (Bonn, ) In einer global agierenden deutschen Wirtschaft ist Auslandserfahrung in Ausbildung und Beruf ein entscheidender Wettbewerbsfaktor. Unternehmen benötigen Mitarbeiter mit Fremdsprachenkenntnissen und interkulturellen Kompetenzen. Diese Fähigkeiten können bereits während der Ausbildung erworben werden. Qualifizierungsprogramme im Ausland machen Auszubildende fit für die Zukunft und öffnen Unternehmen neue Perspektiven auf dem europäischen Markt.

Mit der Veranstaltungsreihe "Vorsprung ausbilden" (8. Juni 2010 in Erfurt, 15. Juni 2010 in Stuttgart) informiert InWEnt- Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH Ausbilder und Personalverantwortliche über die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Austauschprogramme für Auszubildende. Unternehmen präsentieren Praxisbeispiele und Programmteilnehmer berichten über ihre beruflichen und persönlichen Erfahrungen mit den Austauschprojekten.

Berufsbildungs- und Personalverantwortliche aus Unternehmen und Institutionen sowie Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Kammern und Verbänden können sich anmelden unter www.inwent.org/... .

InWEnt - Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH Friedrich-Ebert-Allee 40, 53113 Bonn, Fon +49 (228) 4460-1366 www.europa.inwent.org

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

InWEnt - Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH ist ein weltweit tätiges Unternehmen für Personalentwicklung, Weiterbildung und Dialog. Die Capacity Building-Programme richten sich an Fach- und Führungskräfte aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft. InWEnt arbeitet im Auftrag der Bundesregierung mit an der Umsetzung der Entwicklungsziele der Vereinten Nationen und berät die deutsche Wirtschaft in Public Private Partnership Projekten. Jungen Menschen aus Deutschland gibt InWEnt die Chance, in einem Austausch weltweite Erfahrungen zu sammeln.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.