Klimawandel - Herausforderung für gutes Regieren

Internationale Konferenz in Berlin

(PresseBox) (Berlin/Bonn, ) Im Anschluss an die Klimaverhandlungen der Vereinten Nationen in Bonn treffen sich am 15. Juni 2010 in Berlin internationale Experten, um Perspektiven einer "climate governance", also einer am Klimawandel orientierten Regierungsführung, zu diskutieren. Die Konferenz ist presseöffentlich. Sie konzentriert sich auf drei zentrale Fragen im Umgang mit dem Klimawandel: Wissenszugang, Gerechtigkeit, Finanzierung.

Allein in den nächsten drei Jahren haben die reichen Staaten der internationalen Gemeinschaft 30 Milliarden US-Dollar zugesichert, um das Problem zu mildern. Die Konferenz ist ein internationales Forum führender Experten und Entscheidungsträger aus Entwicklungszusammenarbeit und Klimaschutz. Sie wird veranstaltet von InWEnt - Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH und Transparency International.

Termin: "Climate Governance Conference: Addressing Climate Governance Risks in a new Climate Regime: Knowledge, Economy and Equity Paradigms"

am 15. Juni 2010 von 8.30 bis 17.00 Uhr bei InWEnt, Stresemannstraße 91, Berlin-Mitte

Das detaillierte Konferenzprogramm finden Sie hier:

http://www.inwent.org/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.