E-Commerce in Griechenland: 480 Prozent Wachstum in fünf Jahren

Der Internethandel in Griechenland boomt. Charakteristisch dafür ist, dass die griechischen B2C-E-Commerce-Umsätze in den fünf Jahren von 2008 bis 2012 einen Zuwachs von insgesamt 480 Prozent verzeichnen.

(PresseBox) (München, ) Der Internethandel in Griechenland boomt. Charakteristisch dafür ist, dass die griechischen B2C-E-Commerce-Umsätze in den fünf Jahren von 2008 bis 2012 einen Zuwachs von insgesamt 480 Prozent verzeichnen. Speziell im laufenden Jahr realisierten, nach Angaben der Wirtschaftsfakultät der Universität Athen, 1,9 Millionen Griechen (1,5 Mio. im Vorjahr) Onlinehandel mit Waren im Wert von 2,9 Milliarden Euro (1,8 Mrd. Euro im Vorjahr). Jeder von ihnen tätigte im Durchschnitt 20 Einkäufe via Internet (14-15 Einkäufe im Vorjahr) und gab dabei 1.600 Euro im Jahr aus (1.200 Euro im Vorjahr).

Sogar die Kunden, die es vorzogen, ihre Einkäufe im stationären Handel zu tätigen, besuchten zu 50 Prozent im Vorfeld eine Internetseite, um Preise und Waren zu vergleichen. Von denen, die Einkäufe per Internet tätigen, besuchen 8 von 10 Online-Angebote und 6 von 10 kaufen Waren oder Dienstleistungen auf diesem Weg. Rund 61 Prozent der Internet-Bestellungen in Griechenland wird in ausländischen Onlineshops getätigt.

Den höchsten Anstieg in der Liste der meistgekauften Produkten verzeichneten Reiseveranstalter, welche sich vom vormals dritten auf den ersten Platz vorschoben. Sprunghaft vom ehemals zehnten auf den fünften Platz entwickelte sich auch der Markt für Kleidung und Schuhwerk, während Anbieter von Telekommunikationsprodukten, Versicherungen, Vermietungen und Verkauf von Wohnraum und Automobilen, Finanzprodukten und Rechtshilfe zum ersten Mal einen ernstzunehmenden Marktanteil für sich gewinnen konnten.

Bei der Zahlungsart bleibt die Nachnahme-Zahlung der bevorzugte Weg für die Kunden der Shopanbieter in Griechenland, wie aus einer Studie der Wirtschaftsfakultät Athen hervorgeht. Schritt für Schritt erhöht sich dennoch der Anteil des Zahlungsmodus per Kredit- oder Debitkarte (48% bzw. 38%), sowie per Pay Pal (43%).

Website Promotion

INTZEIDIS Consulting - Außenwirtschaftsberatung Griechenland

Als Außenwirtschaftsberatung Griechenland bietet INTZEIDIS Consulting deutschsprachigen Unternehmen professionelle Unterstützung und Betreuung bei ihren Aktivitäten in Griechenland. Weiterhin gehört die Beratung griechischer Firmen in Deutschland zum Aufgabenportfolio von INTZEIDIS Consulting.

Das Ziel von INTZEIDIS Consulting ist, Unternehmen bei der Anbahnung ihrer Geschäftsbeziehungen zu unterstützen, sie darüber hinaus mit Besonderheiten des griechischen Marktes vertraut zu machen und das nötige Know-how für den erfolgreichen Markteinstieg zu liefern.

Das Serviceangebot umfasst: Geschäftspartnersuche, Business Development, Markteintrittsstrategien, Markt- und Wettbewerbsanalysen, Firmenauskünfte, Implementierung, Personalsuche, Lizenzmanagement, Medienanalysen, M&A und Lobbying sowie das zweisprachige B2B Außenwirtschaftsportal (deutsch-griechisch). Weitere Informationen im Internet unter: www.intzeidis.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.