"mobilen Content bewegen?!"

Werkstatttagung am 01.12.2005 bis 02.12.05 in der European TelematicsFactory in Berlin

(PresseBox) (Potsdam, ) Den „Content in Bewegung setzen“ ist das Thema der Werkstatttagung am 1. bis 2.12.05 in der European TelematicsFactory in Berlin, zu der TelematicsPRO e.V. herzlich einlädt.

Handyparken, Gemeinschaftsplattformen für mobile Dienste und Mobile Payment stehen beispielhaft für eine verstärkt zu beobachtende Marktakzeptanz und Kundennachfrage. Contentanbieter, Service- und Netzbetreiber stellen sich den Herausforderungen von Anwendungsbezug und Nutzerakzeptanz bei der Entwicklung mobiler Bürgerdienste.

TelematicsPRO e.V. greift mit seiner Telematikinitiative 2006 diese Tendenz auf und informiert zu

* Trends und Visionen der Handynutzung
* aktuellen Inhaltsangeboten aus der Verkehrstelematik
* Akzeptanz und Positionierung von mobilen Informationsangeboten
* Public Viewing und den Möglichkeiten, die mit der FIFA WM 2006TM verbunden sind.

Die Veranstaltung (kostenpflichtig) bietet nicht nur interessante Kontakte und Fakten, sondern stellt Strategien, Konzepte und Prozesse auf den Prüfstand, um neue Wege zu entwickeln.

Weitere Informationen und aktuelle Neuigkeiten finden Sie unter http://www.telematicspro.de.

Über TelematicsPro:
TelematicsPRO – Die deutsche Telematikgesellschaft ist DER deutsche Telematikverband (http://www.telematicspro.de). Er bietet eine breite Plattform für Anwender und Anbieter von Telematikdienstleistungen und Produkten. Durch Veranstaltungen, Diskussionen, Messerepräsentanzen und monatliche BusinessStammtische unterschiedlichen anwendungsspezifischen Themenbereichen wird die Vernetzung innerhalb des Verbandes gestärkt und durch seine Öffentlichkeit und Technologieinitiativen wie Telematikinitiative 2006 (http://www.ti2006.de), Galileo-OkayBB (http://www.okaybb.de) und IT-Telecare auch Synergien mit Verbandsfremden herbeigeführt.

Seit seiner Gründung 1998 hat er sich kontinuierlich bundesweit etabliert und verfügt über eine Vielzahl von verbandlichen Überkreuzmitgliedschaften. Er umfasst mittlerweile 143 Unternehmens- und teilweise Einzelmitglieder.
Die derzeit 32 Mitglieder, darunter Unternehmen wie Bundesdruckerei, Siemens Business Services, T-Systems, der im Jahr 2002 gegründeten Telematikinitiative 2006 kooperieren in einer Vielzahl von Projekten. Beispielsweise bei den Themen Handyparken, Public Viewing, Community Communication oder Bordelektronik. TelematicsPRO übernimmt in seiner Funktion als virtuelles Warenhaus die Projektleitung, stellt Kapazitäten für eine Pilotierung bereit, und knüpft die entsprechenden Kundenkontakte zugunsten seiner Mitglieder.

Die Initiative Galileo-OkayBB ist eine Anwendungsplattform für Ortungs- und Navigationstechnologien sowohl im Bereich der mobilen Zellenkommunikation als auch für Satellitenortungen. Mit der Potentialstudie verfügen die beteiligten Verbände über eine konzeptionelle Grundlage, die für die technischen Entwicklungen der Berlin Brandenburger Betriebe von besonderer Bedeutung ist.

Seit 2004 ist TelematicsPRO beheimatet in der European TelematicsFactory (http://www.telematicsfactory.de). Mit diesem Gebäude ist TelematicsPRO gemeinsam mit den dort sich ansiedelnden Unternehmen aus IT und Telekommunikation verstärkt in der Lage, Tagungen , Projektmeetings und Präsentationen an einem Ort durchzuführen.

TelematicsPRO e.V.
Michael Sandrock
European TelematicsFactory
Helmholtzstr. 2-9, Aufgang A
10587 Berlin
Tel +49.30.399023-20
Fax +49.30.399023-22
E-mail Sandrock@TelematicsPRO.de
Web www.telematicspro.de

Presseverteiler:
TelematicsPRO e.V. c/o INTERVISTA AG
Landesgruppe Brandenburg
Matthias Stauch
Berliner Str. 62
14467 Potsdam
Tel +49.331.8170688
Fax +49.331.8170698
E-mail stauch@intervista.at

INTERVISTA AG Deutschland

Über INTERVISTA:
Das Innovationsunternehmen INTERVISTA entwickelte nicht nur die Handy-Ortungplattform „piCOS“ (www.picosweb.de), sondern auch eine weltweit echte Highlight-Innovationen wie z.B. den ersten Multimedia-Vending-Automaten der Welt mit M2M-GSM-Schnittstelle.

Besonders im Mobilfunk und Festnetz hat INTERVISTA langjährige Erfahrungen im Bereich Order-Entry (Auftragsaktivierung), Plausibilisierung, Datennormierung und Risk-Management. Die mit dem INNOVATIONSPREIS 2007 ausgezeichnete Vertriebsportallösung WEBACTIVE 2.0 für den Telekommunikationsmarkt ist besonders hervorzuheben. Ein System um alle Vertriebsaktivitäten zu steuern und auszuwerten. Die Provisionierung CashActive sorgt für flexible und transparente monetäre Erfolgsmessung über alle Vertriebskanäle und Vertriebsstufen. Gezielte Verkaufsführung, direkte Kommunikation und Efolgsmessung ergänzen das Leistungspektrum.

Beliebige Händlerhierachie, Customer-Self-Care, flexible Module und belastbare, skalierbare Systemarchitektur machen diese Plattform für Distributoren, Reseller, Filialbetriebe und Netzbetreiber sowie MVNOs interessant.

Die Kernkompetenz des mehrfachen Innovationspreis-Trägers INTERVISTA liegt in der Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen. Die Technologieschwerpunkte sind Internet- und Mobile-Lösungen sowie N-tier-Applikationen mit großen, verteilten Datenbanken. Zu den Schwerpunkten zählen außerdem Business Rules Management, Workflowtechnik und Dokumentenmanagement.

INTERVISTA erstellt unternehmensweite Softwarelösungen im Projektgeschäft. Besonders zeitkritische oder/und budgetlimitierte Projekte sind die Spezialität des innovativen Softwarehauses. Komplette Lösungen sind schon nach 4 bis 8 Wochen einsatzfähig! Die zügige Projektarbeit und erwiesene Budget- und Termin-Treue ist das Credo von INTERVISTA.

INTERVISTA ist Generalist und branchenübergreifend tätig. Unsere Expertise sind Prozeßoptimierung und –automatisierung. technologisch unabhängig und verfügen über ein hohes Integrations-Know-How.

Branchenauszug: öffentliche Auftraggeber, Energy, Mobility-Management, Telco & Mobilfunk, Retail / Handel / Vending-Machines und Call-Center

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.