HBS Health Business Solutions setzt auf InterSystems

Transaktionslösungen für eProcurement im Gesundheitsmarkt bauen auf schneller Entwicklungs- und Integrationsplattform Ensemble auf

(PresseBox) (Hannover, ) InterSystems und HBS Health Business Solutions geben auf der CeBIT-Kongressmesse für ICT-Lösungen im Gesundheitsmarkt TeleHealth (Halle 9, Stand C81) ihre Partnerschaft für eProcurement bekannt. Die Anfang 2008 gegründete HBS entwickelt, implementiert und betreut umfassende Supply-Chain-Lösungen für alle Marktteilnehmer im Gesundheitswesen. InterSystems ist führender Anbieter von Integrationstechnologie und die weltweite Nummer eins bei den Datenbanken im Gesundheitswesen. Im Rahmen der Partnerschaft setzt HBS die schnelle Entwicklungs- und Integrationsplattform Ensemble von InterSystems als Schlüsselkomponente innerhalb der Transaktionsplattform hbsNetwork und der Scannerlösung hbsMobile ein.

hbsNetwork bildet eine zentrale Drehscheibe für den elektronischen Datenaustausch zwischen Krankenhäusern und Herstellern, Lieferanten und Logistikern im Gesundheitswesen, über die Dokumente wie Bestellungen, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine und Rechnungen ausgetauscht werden. Die Plattform dient als EDI-Clearing-Center, bindet die verschiedenen Beteiligten über Schnittstellen zu den dort jeweils eingesetzten Systemen an, konvertiert unterschiedlichste Industriestandards und proprietäre Formate und stellt Werkzeuge für den automatisierten workflowgestützten Stammdatenabgleich bereit.

Als technologische Plattform für hbsNetwork hat Ensemble sich in einem Auswahlprozess gegen in anderen Branchen verbreitete Integrationsprodukte wie BizTalk und webMethods durchgesetzt. "Überzeugend war für uns vor allem die wesentlich höhere Entwicklungsgeschwindigkeit von Ensemble", sagt Alexander Marx, technischer Leiter bei HBS. "Aber auch bei der Performance, etwa wenn es um die Übernahme großer Mengen an XML-Dokumenten geht, kann keine andere Plattform mithalten."

Die bereits 2008 geschlossene Partnerschaft begann mit einem als "proof of concept" verstandenen Pilotprojekt, für das HBS und InterSystems gemeinsam den zentralen hbsNetwork-Server mit Ensemble aufsetzten. "Die technische Unterstützung durch InterSystems war dabei geradezu vorbildlich", betont Marx. Auf diesen guten Erfahrungen aufbauend kommt Ensemble heute auch als Kommunikationsserver für die seit Ende 2008 angebotene Scannerlösung hbsMobile zum Einsatz, die den Bestell- und Lagerprozess im Krankenhaus optimiert. Hier kann HBS neben der bekannten Robustheit und Flexibilität in Zukunft zusätzlich von der umfassenden Unterstützung krankenhausspezifischer Schnittstellen und Protokolle profitieren.

Mittlerweile werden die HBS-Lösungen von zahlreichen einzelnen Häusern, Verbünden und Gemeinschaften genutzt, darunter mit der AGKAMED einer der größten Einkaufsgemeinschaften in der deutschen Krankenhauslandschaft. "In HBS haben wir einen Partner gefunden, der zu einer nachhaltigen Verbesserung der Geschäftsprozesse im Gesundheitswesen beiträgt", sagt Peter Mengel, Marketing Director Central and Eastern Europe bei InterSystems. "Es macht uns stolz zu sehen, wie Ensemble mit seinem flexiblen Workflow die Grundlage dafür bildet, fachliche Kompetenz und jahrelange Branchenerfahrung in individuelle Lösungsprozesse umzusetzen."
(393 Wörter / 3.319 Zeichen)


Über HBS Health Business Solutions GmbH
Prozesse optimieren, Transaktionen effizient gestalten, Kosten senken:
Die HBS Health Business Solutions GmbH entwickelt, implementiert und betreut umfassende Supply-Chain-Lösungen für Marktteilnehmer im Gesundheitswesen. Im Fokus der HBS stehen sowohl Kliniken, Einkaufsgemeinschaften und Pflegeeinrichtungen als auch Lieferanten und Hersteller. Diese profitieren von Lösungsprozessen, die die HBS Consultants, Programmierer und System-Administratoren mit ihren in jahrelanger Branchenerfahrung erworbenen Kompetenzen erfolgreich gestalten.
Die HBS Health Business Solutions GmbH gehört zu einer mittelständischen Unternehmensgruppe und hat damit Zugriff auf umfangreiche IT- und Infrastrukturressourcen, welche unabdingbar für den schnellen Marktzugang sind. Die strategische Ausrichtung auf den deutschsprachigen Raum wurde mit der Gründung einer österreichischen Tochtergesellschaft unterstrichen.

InterSystems GmbH

InterSystems ist ein weltweit agierendes Softwareunternehmen mit Hauptsitz in Cambridge, USA und Niederlassungen in 22 Ländern. InterSystems bietet innovative Produkte, die eine schnell Entwicklung, Inbetriebnahme und Integration unternehmensweiter Anwendungen ermöglichen. InterSystems Caché ist eine hochperformante Objektdatenbank, die Anwendungen beschleunigt und besser skalierbar macht. InterSystems Ensemble ist eine schnelle Integrationsplattform, die Anwendungen um neue Funktionen erweitert und miteinander verbindet. InterSystems HealthShare ist eine Plattform, die auf vorhandenen Anwendungen im Gesundheitswesen aufbauend, die zeitnahe Implementierung von regionalen oder nationalen elektronischen Patientenakten ermöglicht. InterSystems TrakCare ist ein hochentwickeltes Web-basiertes Informationssystem für das Gesundheitswesen, das von führenden Krankenhäusern in 25 Ländern eingesetzt wird. InterSystems DeepSee ist Software, mit der Echtzeit-Business-Intelligence-Funktionen direkt in unternehmenskritische Anwendungen eingebettet werden können, um bessere Entscheidungsgrundlagen für das Tagesgeschäft zu erhalten. Weitere Informationen finden Sie unter www.InterSystems.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.