+++ 811.542 Pressemeldungen +++ 33.727 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Der Anbieter von Performance Management-Lösungen Integrated Research drängt mit brandneuer Marke und dynamisierter Software in den EU-Markt

Paragdimenwechsel im Markt für Performance Management-Software: Cognitive Computing ante portas / Wesentliche Neuerung der Flaggschiff-Software Prognosis ist die Fähigkeit, das Performance Management um Funktionen für kognitive Automation zu ergänzen

(PresseBox) (München / Sydney, Australien, ) Integrated Research (ASX:IRI), der weltweit führende Anbieter von proaktiver Performance Management Software für kritische IT-Infrastruktur, Zahlungs- und Kommunikationssysteme wird seine Lösung nun unter der Marke IR vertreiben. Der neue Name und die Marke repräsentieren die Bedeutung und Relevanz von IR beim Schutz geschäftskritischer IT-Systeme. Darüber hinaus untermauert der neue Markenauftritt die Strategie des Unternehmens, automatisierte Softwarelösungen für permanete Optimierung und Stärkung unternehmenskritischer IT-SYsteme anzubieten.

In jeder Sekunde sorgen Millionen erfolgskritischer Systeme und Netzwerke für die Funktion der Welt, wie wir sie heute kennen. In jeder Sekunde arbeiten tausende Teams daran, das Rückgrat der globalen Ökonomien aufrecht zu erhalten. Dabei ist die Bedrohung durch plötzliche Angriffe oder strukturbedingte Probleme niemals weit entfernt. IR sorgt dafür, dass IT-Systeme bestmöglich arbeiten und sagt Schwachstellen voraus, bevor diese auftreten.

Aktuell sind die meisten Performance Management-Lösungen reaktiv, sie diagnostizieren und lösen Probleme erst dann, wenn sie aufgetreten sind. Das bedeutet, dass Unternehmen Zeit, Geld und möglicherweise auch Kunden verlieren. Um die Service Levels für Kunden zu erhöhen und damit zusammenhängende Supportkosten für kritische Netzwerke und Systeme wie Contact Center und Zahlungsnetzwerke zu verringern, müssen Organisationen heute auf IT-Umgebungen zurückgreifen können, die eine schrittweise Einführung kognitiver Automation bieten. Nur so können Betreiber innovativer IT es erreichen, Störungen oder Ausfälle zu beseitigen, noch bevor sie auftreten. IR ermöglicht jetzt genau diesen Paradigmenwechsel: Prognosis der neuen Generation führt die gesamte IKT-Branche in die nächste Phase des Reifungsprozesses: hin zu einer vollständigen Systemautomation.

Als ersten Schritt auf dieser Reise hin zu kognitivem Computing kündigt IR mit der proaktiven Performance Management Software Prognosis auch neue Predictive Analytics und Automationsressourcen an. Zu den neuen Ressourcen für die Prognosis-Lösung gehört Voice Quality 360. Die Funktion bietet eine graphische Ansicht des gesamten Unified Communication Netzwerks und damit die Möglichkeit, einen Anruf durch das gesamte Netzwerk und den kompletten Anwendungspfad hindurch zu verfolgen. Und zwar einschließlich aller beteiligten Session Border Controller, ohne dass dafür spezielle Netzwerksonden erforderlich sind.

Darüber hinaus liefert Prognosis intelligente Alarmfunktionen. Unabhängig davon, wie viele zugrunde liegende Systeme betroffen sind und wie viele Alarmsignale erzeugt werden, können Anwender sich jetzt auf ein einziges Ereignis konzentrieren, ohne dieses in einem scrollenden Fenster aus den Augen zu verlieren. Die zugrunde liegende Ursache wird deutlich identifiziert und eine Liste der nachgelagerten Auswirkungen erzeugt. Darüber hinaus geschieht das Schließen des Tickets automatisch, wenn Prognosis die Wiederherstellung des Service erkennt und bestätigt, dass die zugrunde liegende Ursache und die nachgelagerten Auswirkungen geklärt sind.

"Seit mehr als 25 Jahren verlassen sich Fortune 500 Unternehmen bei der proaktiven Verwaltung der Performance ihrer Kommunikations- und Zahlungsinfrastruktur auf Prognosis. Daher sind wir mit den Herausforderungen bezüglich IT vertraut, denen große Organisationen gegenüberstehen", so Darc Rasmussen, Managing Director und Chief Executive Officer bei IR. "Dank unserer Erfahrung wissen wir, dass viele Anbieter noch immer dem herkömmlichen Modell von Performance Management Software folgen, das reaktiv und manuell ist. Das muß sich ändern. IR macht jetzt den entscheidenden Schritt voraus und führt den Paradigmenwechsel beim Performance Management durch. Dies werden der Name unseres Unternehmens und der neue Markenauftritt eindrucksvoll reflektieren".

Website Promotion

Über IR

Integrated Research (ASX: IRI) ist ein weltweit führender Anbieter von proaktiver Performance Management Software für kritische IT-Infrastruktur, Zahlungs- und Kommunikations-Systeme und Entwickler der preisgekrönten Prognosis® Software. Organisationen in mehr als 50 Ländern - darunter einige der weltgrößten Banken, Luftfahrtgesellschaften und Telekommunikationsunternehmen - verlassen sich auf Prognosis, um geschäftsentscheidende Daten bereitzustellen und dafür Sorge zu tragen, dass die Systeme, die für die Kontinuität wesentlich sind, hohe Verfügbarkeit und Performance für Millionen ihrer Kunden in der ganzen Welt bieten. Weitere Informationen über Integrated Research und Prognosis finden Sie auf www.ir.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.