CABAReT - die neue Java-basierte PDF-Plattform

PDF-Formulare mit Feldinhalten speichern und die elektronische Unterschrift integrieren

(PresseBox) (Karlsruhe, ) PDF-Formulare mit Daten ausfüllen und inklusive der Daten speichern – viele Verwender kostenloser PDF-Anzeigeprogramme haben diesen Wunsch. CABAReT bietet bereits in der Basisversion für private Anwender kostenlos das Anzeigen, Speichern und Drucken von PDF-Formularen. Die Software stammt von CABAReT Solutions aus der Schweiz; Vertrieb und Entwicklungspartner für Europa ist intarsys consulting GmbH.

Mit CABAReT erweitert intarsys das eigene Produktportfolio um eine weitere PDF-Komponente. Die Software basiert auf Java und bietet für den Anwender einen entscheidenden Vorteil gegenüber anderen PDF-Viewern: Mit der Basissoftware, die für private Nutzer kostenlos ist, lassen sich PDF-Formulare inklusive der eingetragenen Daten speichern.
CABAReT Stage heißt die Basis, die über so genannte Instruments zusätzliche Funktionalitäten erweitert werden kann. So gibt es beispielsweise Instruments für die eigenhändige elektronische Unterschrift, mit der die Daten, die von einem PenPad aufgenommen werden, in ein PDF-Formular integriert werden. Wer noch weitergehen möchte, kann auch die digitale Signatur einsetzen.
Weitere Funktionen, die zur Lizenzierung zur Verfügung stehen, sind beispielsweise der automatische Duplexdruck, die Druckerschachtsteuerung und Verarbeitungsvermerke bzw. Kommentare, die über ein PenPad oder einen TabletPC aufgenommen werden können.
Alle Dokumente, die mit CABAReT Stage bearbeitet und gespeichert werden, sind kompatibel zum PDF-Standard. Die eingebetteten Signaturen lassen sich also in beliebigen Standard Tools validieren.
Auch für Entwickler dürfte CABAReT interessant sein: mit einem speziellen SDK kann die Anwendung vollständig in die eigenen Geschäftsprozesse und Anwendungen integriert werden. Zusätzlich benötigte Funktionalitäten, die von der Software unter Umständen noch nicht zur Verfügung gestellt werden, können Entwickler einfach realisieren und integrieren.
Interessierte Anwender können sich die Software unter www.cabaret-solutions.com herunterladen und installieren.

intarsys consulting GmbH

intarsys wurde 1996 in Karlsruhe gegründet und beschäftigt sich seit jeher intensiv mit den Themen intelligente elektronische Formulare und Workflow. Papierbasierte Geschäftsprozesse durch vollständig integrierte elektronische Lösungen zu ersetzen, ist eines der Unternehmensziele. intarsys entwickelt für das Zielformat PDF Software, die Medienbrüche beseitigt und den Kunden damit die Möglichkeit bietet, schlanke elektronische Prozesse einzuführen.

Im Bereich der elektronischen Signaturen bietet intarsys zertifizierte Software für Einzel-, Stapel- und Massensignaturverfahren. Dazu arbeitet das Unternehmen mit namhaften Technologiepartnern und Trustcentern zusammen. intarsys ist Mitglied des Vorstands des PDF/A Competence Center und unterstützt mit seinen Produkten den ISO-Standard 19005-1 für die Langzeitarchivierung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.