Doppelrohr-Verstelleinheit: INOCON erweitert Sortiment

(PresseBox) (Rheinbach, ) Das nordrhein-westfälische Unternehmen INOCON GmbH hat sich auf die hohen Stabilitätsanforderungen bei Klemmverbinder-Konstruktionssystemen und Lineareinheiten spezialisiert. Mit der Doppelrohr-Verstelleinheit für Rohrdurchmesser 30 mm ist es dem Unternehmen gelungen, eine Lineareinheit in besonders stabiler Ausführung zu entwickeln. Das innovative Produkt zeichnet sich durch eine hohe Belastbarkeit bei gleichzeitig maximaler Genauigkeit aus.

"Die Doppelrohr-Verstelleinheit bietet einen maximalen Hub von 1500 mm und wahlweise Rechts- oder Linksgewindespindeln. Dabei ist die Spindellagerung unabhängig vom Einbauzustand einstellbar, auch mehrfach", erklärt Walter-Franz Marxen, Produktentwickler und Geschäftsführer der INOCON GmbH. "Wir suchen konstant nach innovativen Ansätzen, um die anspruchsvollen Anforderungen unserer Kunden optimal zu erfüllen. Für die Zukunft ist eine sukzessive Produkterweiterung mit zusätzlichen Rohrdurchmessern geplant."

Die Doppelrohr-Verstelleinheit kann in zwei Ausführungen bestellt werden: Die Einheiten sind als Rechts- oder Linksgewinde ausgelegt und aus verchromtem Stahl gefertigt. Die erste Variante ist mit einem einfachen Schlitten zum Grundpreis von 186,50 Euro erhältlich. Die zweite Variante besitzt einen doppelten Schlitten und kostet im Grundpreis 271,20 Euro. Die Preise für Edelstahl-Ausführungen erhalten die Kunden auf Anfrage. Als optionales Zubehör empfiehlt INOCON einen Positionsanzeiger, wofür ein verlängerter Zapfen erforderlich wäre, sowie ein Handrad für die Positionsjustierung.

INOCON-Klemmverbinder und Lineareinheiten ermöglichen dank eines flexiblen Baukastensystems die einfache Konstruktion variabler Aufbauten wie Vorrichtungen, Gestelle und Halterungen. Die Klemmverbinder sind an besonders beanspruchten Stellen durch zusätzliche Rippen verstärkt, wodurch sich erhöhte Momente übertragen lassen. Ein auf beiden Seiten eingegossener Innensechskant gestattet eine freie Wahl der Schraubenposition. Die Klemmverbinder sind durch eine hohe Bearbeitungsgenauigkeit der Nenndurchmesser (Klemmbohrungen) gekennzeichnet. Dies erlaubt die Erstellung präziser Vorrichtungen. Lineareinheiten gewährleisten eine einfache Verstellmöglichkeit mittels manueller Positionsjustierung. Ein umfangreiches Zubehörprogramm, wie Rohre, Klemmhebel, Abdeckkappen und Gelenkstellfüße, erlaubt vielfältige Variationen für komplette Konstruktionen aus INOCON-Klemmverbindern und Rohren.

Weitere Informationen unter www.inocon.de.

INOCON GmbH

Seit 1997 ist die INOCON GmbH als Hersteller des Klemmverbinder-Konstruktionssystems und Lineareinheiten am Markt vertreten. Unternehmen aus der Industrie und dem Sondermaschinen- und Anlagenbau zählen ebenso zu den Kunden, wie auch die Luftfahrtindustrie, das Handwerk und der Bereich Forschung & Entwicklung. Das INOCON-Programm umfasst Aluminium- und Edelstahl-Klemmelemente zum Verbinden von Rohren sowie preiswerte Lineareinheiten zur einfachen Positionsjustierung. Ein umfangreiches Zubehörprogramm und ständige Neuentwicklungen sowie Sortimentserweiterungen runden die Produktpalette ab.

Geführt wird das nordrhein-westfälische Unternehmen von Walter-Franz Marxen, der 1985 auch die INOTEC Sondermaschinen ins Leben rief und innerhalb von 25 Jahren zu einem weltweiten Spezialisten der Blech-, Profilier- und Biegemaschinen für Wand- und Dachverkleidungen entwickelt hat. Mehr hierzu unter: www.inotec-sondermaschinen.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.