Innovations Softwaretechnologie startet neues Finanzportal

Anti-Geldwäsche, Customer Relationship und Prozessautomatisierung bei Banken und Versicherungen mit Beispielen aus der Praxis dargestellt

(PresseBox) (Immenstaad, ) Für Experten aus der Finanzbranche stellt die Innovations Softwaretechnologie GmbH ein neues Finanzportal vor. Compliance, Relationship Management und Prozessautomatisierung in Finanzunternehmen sind die Kernthemen auf www.mlds.info.

Das neue Finanzportal richtet sich an Verantwortliche aus den Bereichen Compliance, Risk Management, Bankensteuerung und Kundenmanagement. Die User des Portals finden Hintergründe zu aktuellen Themen, die Gesetzeslage sowie Informationen über die Realisierung von Projekten.

Die Kernthemen im Überblick:

Geldwäsche und Markmissbrauch erkennen
Anti-Geldwäsche, Insiderhandel und Betrug gestalten derzeit die Schlagzeilen in der Finanzpresse. Das Finanzportal von Innovations zeigt, welche Möglichkeiten es gibt, mit moderner Software zuverlässiges Risikomanagement zu etablieren und die gesetzlichen Voraussetzungen zu erfüllen.

Wiederkehrende Prozesse automatisieren
Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister denken in Prozessen. Aktuell und flexibel zu bleiben, bringt Geschwindigkeit und Wettbewerbsvorteile. Aus betriebswirtschaftlicher Sicht rückt deshalb die Prozessautomatisierung in den Fokus. Hier zeigt das Finanzportal, welche Anforderungen Finanzdienstleister haben und welche Verbesserungen sie erzielen. Beispiele gibt es aus der automatischen Antragsprüfung und dem Straight Through Processing.

Aktiv mit Kunden kommunizieren
Bei der Kundenberatung ist es relevant, die Geschäfte von Firmenkunden zu unterstützen und Privatkunden eine passende Finanz- und Vermögensplanung zu empfehlen. www.mlds.info stellt dar, welche Inhalte ein transparentes Relationship Management haben kann und wie Finanzdienstleister ihre Kundenbetreuung individualisieren.

Grundlage für die genannten Anwendungsbereiche ist die Software-lösung mlds® und die Entwicklungsplattform work frame® relations.

Bosch Software Innovations GmbH

Die Innovations Software Technology GmbH liefert Softwarelösungen und Dienstleistungen für Finanzdienstleister in den Bereichen Compliance, Credit Risk Rating und Client Management.

Neben Finanzdienstleistern gehören auch Handelsunternehmen oder Unternehmen in den Bereichen Logistik, Gesundheitswesen und Energiemanagement zu den Kunden von Innovations.

Die Technologie von Innovations lässt sich auf viele Wirtschaftbereiche übertragen. Kernelement ist die Visual Rules Plattform. In Zukunft will Innovations führender Anbieter von Software Plattformen für agile, verteilte Systeme werden.

Seit September 2008 gehört die Innovations Software Technolgy GmbH zur Bosch-Bruppe, einem international führenden Technologie- und Dienstleistungsunternehmen.

Weitere Informationen: www.innovations.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.