innovaphone PBX wird für Microsoft Lync zertifiziert

(PresseBox) (Sindelfingen, ) Die innovaphone PBX wurde in die Liste der Produkte aufgenommen, die sich für das Zusammenspiel mit dem Microsoft Lync Server 2010 erfolgreich qualifiziert haben (http://technet.microsoft.com/...). Das Kernstück des Produktportfolios der innovaphone AG, einem zertifizierten Microsoft- Partner, wurde nun im Rahmen des "Microsoft Unified Communications Open Interoperability Program for enterprise telephony systems and infrastructure" auf einer IP3010 erfolgreich zertifiziert.

Das Microsoft-Zertifizierungsprogramm ist sehr anspruchsvoll und stellt strenge Anforderungen an die qualifizierten Produkte. Auf diese Weise können sich Kunden sicher sein, dass alle Bereiche der professionellen Kommunikation - vom Aufbau einer Microsoft Infrastruktur über deren Wartung und Einsatz im Arbeitsalltag - durch den Einsatz der Microsoft Corporation Unfied Communication Software nahtlos ineinander übergreifen. Diese umfasst neben dem Microsoft Lync Server 2010 auch den Microsoft Exchange Server 2010. Dem professionellen Kunden stehen so eine Vielzahl an zusätzlichen Applikationen für die Optimierung von Geschäftsprozessen zur Verfügung, wie beispielsweise Videotelefonie oder Desktop Sharing.

Die Zertifizierung der innovaphone PBX erstreckt sich auf Arbeitsumgebungen, wo der Lync Server 2010 an eine Survivable Branch Appliance, ein SIP/PSTN Gateway, eine IP-PBX oder eine SIP Trunking Umgebung angebunden ist, um mit dem öffentlichen Telefonnetz oder einem E-911 Service Provider mit Notruffunktion angebunden ist. Christoph Künkel, Direktor Product Management bei innovaphone, erklärt: "Indem wir die Zertifizierung für den Microsoft Lync Server 2010 erhalten haben, beweist die innovaphone PBX ihre Interoperabilität mit Microsoft Unified Communications Umgebungen, auch im Zusammenspiel mit der SIP-Signalisierung. Wir sind nun auf der Microsoft Webpage als zertifizierter Anbieter von PBXen mit direkter SIP-Anbindung gelistet. Alle innovaphone Produkte sowie die IPVA (innovaphone Virtual Appliance), die auf der Version 9 ab HF6 basieren, sind mit dem Microsoft Lync Server 2010 kompatibel."
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer