Praxis-Tipps für die Nutzung des CE-Kennzeichens

INMAS GmbH beteiligt sich am Seminar „Rund um das CE-Kennzeichen" am 8. Juni in Bremen

(PresseBox) (Bremen, ) Unter dem Titel „Rund um das CE-Zeichen“ bietet die Handelskammer Bremen am 8. Juni 2010 von 10 bis 15.45 Uhr ein Praxisseminar mit Erfahrungsberichten von Firmenvertretern an. Vor allem die Änderungen der neuen EU-Maschinenrichtlinie und die praxisgerechte Erstellung von Risikobeurteilungen sind für Unternehmen interessant.

Auch die Erfahrungen des Einkaufs mit dem CE-Kennzeichen und die „CE-gerechte Bedienungsanleitung“ werden thematisiert. Die Referenten geben dabei zahlreiche Tipps zur Vermeidung von Problemen beim Einsatz des Kennzeichens.

Die INMAS GmbH wird mit Geschäftsführer Manfred Skiebe vertreten sein, der ein einführendes Referat über die Erfahrungen mit dem Bremer CE-Sprechtag halten und im weiteren Verlauf Informationen über „Sichere mechanische Konstruktion“ anbieten wird.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung erhalten Sie unter www.inmas.de.

INMAS GmbH

Die INMAS GmbH ist der Ansprechpartner für alle Fragen rund um Normung und Standardisierung sowie die CE-Kennzeichnung. INMAS unterstützt Unternehmen bei der Umsetzung von Normen und Standards im gesamten Betrieb, um Qualitätsvorteile zu erzielen und gravierende Haftungsrisiken zu vermeiden. Darüber hinaus wird das prozessorientierte Normenmanagement genutzt, um die Effizienz im Betrieb deutlich zu erhöhen. INMAS ist Mitglied des Deutschen Instituts für Normung (DIN).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.