Erfolgreicher Abschluss der 2. Deutsch-Israelischen Security und Telekommunikations Konferenzen und Matchmaking Events.

Neuer Rekord bei Anzahl der Teilnehmer und Matchmaking-Meetings.

(PresseBox) (München - Tel Aviv, ) Die I-SafeGroup, ein führendes IT-SECURITY-Konsortium aus Israel, und die I-CommGroup, ein führendes TELEKOMMUNIKATIONS-Cluster aus Israel, haben erfolgreich ihre jährlichen Business- und Technologie-Konferenzen abgeschlossen. Die Konferenzen und Matchmaking-Events fanden am 29. Juni 2010 in München statt und verzeichneten einen neuen Teilnehmer- und Einzel-Meeting Rekord zwischen den israelischen und europäischen Unternehmen.

Freundlich unterstützt wurden die Konferenzen von Germany Trade and Invest - Gesellschaft für Außenwirtschaft und Standortmarketing mbH der Bundesrepublik Deutschland, vom Israel Trade Center der israelischen Botschaft in Berlin und von hannoverimpuls, der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft der Landeshauptstadt und Region Hannover.

Nach den erfolgreichen ersten Konferenzen im Jahre 2009 standen in diesem Jahr beide Konferenzen und Matchmaking Events den deutschen Teilnehmern an einem Tag und an einer Lokation zur Verfügung.

"Eine hervorragende Gelegenheit, um mit Akteuren der internationalen Security und Telco Szene zu networken und Geschäftschancen auszuloten“, so Peter Pendelin, Head of Strategic Alliances, Secudos GmbH, nach dem Event.

Bei beiden Events standen hochrangige Vertreter der israelischen Technologie-Firmen der Konsortien Vertretern von deutschen Unternehmen zu Gesprächen zur Verfügung. Ziel der Meetings war der Aufbau von langfristigen Geschäftsbeziehungen und Partnerschaften.

Herr Hanan Hefter, VP Sales & Marketing, BIS Advanced Software Systems Ltd. über den Event: “Durch die Konferenzen hatten wir die Möglichkeit, persönliche Meetings mit deutschen Telcos und System-Integratoren komprimiert an nur einem Tag zu realisieren. Das war sehr effektiv für uns.”

Infos zu den Konferenzen unter:
Security: http://www.wix.com/...
Telekommunikation: http://www.wix.com/...

Der nächste Event der israelischen Technologie-Cluster findet am 14. Oktober 2010 in München statt. Infos dazu unter: http://www.wix.com/...

Dann werden Unternehmen aus folgenden israelischen Technologie-Clustern anwesend sein:
• Security
• Telekommunikation
• WEB 2.0 / Multimieda

Die kostenlose Teilnahme an Konferenz und Matchmaking, sowie die Einzel-Meetings mit den israelischen Unternehmen können ab sofort gebucht werden über den deutschen Organisator Inline Sales GmbH unter:
Telefon: +49-89-3090-488-32 oder Email: presse@inline-sales.com

Inline Sales GmbH

Die Inline Sales GmbH, mit Sitz in München, ist Spezialist für Business Process Outsourcing in Vertrieb und Marketing. Die Inline Sales GmbH übernimmt für Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen, für Regierungen, Konsulate und Wirtschaftsförderungs-Gesellschaften aus der ganzen Welt den strategischen und operativen Geschäftsaufbau durch die Bereitstellung von Services und Ressourcen in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Business Development.
Die Dienstleistungen der Inline Sales GmbH wurden in 2008 und 2009 als qualifiziertes INNOVATIONSPRODUKT und in 2009 als qualifiziertes INDUSTRIEPRODUKT von der Initiative Mittelstand ausgezeichnet.
Die Inline Sales GmbH ist Bestandteil der Inline Sales International Group und verantwortlich für das Geschäft der Gruppe in Zentral- und Osteuropa. Weitere Niederlassungen und Vertriebsbüros der Gruppe befinden sich in vielen Ländern in Europa, USA, Asien und Afrika.
In ihrer über 10-jährigen Tätigkeit hat die Inline Sales International Group namhafte Kunden betreut wie British Telecom, BBC, Motorola, COMPAREX, Samsung, EDS, Reed Elsevier oder Laser 2000. Darüber hinaus wurden bereits hunderte von kleinen und mittelständischen Unternehmen erfolgreich aufgebaut.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.