Erfolgreiche Kooperation erweitert

„n.g.neering“ von InfraServ Gendorf und IGS Gersthofen jetzt zusammen mit InfraServ Wiesbaden Technik GmbH & Co. KG

(PresseBox) (Burgkirchen, ) Seit 2004 arbeiten sie bereits erfolgreich zusammen: die Engineering-Experten der InfraServ GmbH & Co. Gendorf KG und der IGS (Industriepark Gersthofen Servicegesellschaft) mbH & Co. KG. Jetzt verstärkt mit der InfraServ Wiesbaden Technik GmbH & Co. KG ein dritter Partner das Team.

Die Marke „n.g.neering" hat sich in den fast zwei Jahren ihres Bestehens gut am Markt etabliert und ist in Fachkreisen bekannt. Und auch für das neue Trio lautet die bewährte Devise: "Gemeinsam sind wir stärker". Insgesamt bündeln rund 250 Ingenieure, Techniker und Servicemitarbeiter ein immenses Know-how, wenn es um die Belange der Prozessindustrie geht. Alle drei Partner haben ihre Wurzeln in der chemischen Industrie. Sie sind hervorgegangen aus der ehemaligen Hoechst AG, da ist Erfahrung und Kompetenz garantiert.

Die Vorteile dieser erweiterten Zusammenarbeit liegen auf der Hand: n.g.neering verfügt über einen großen Pool an Fachleuten, die ein Höchstmaß an diversifizierter Erfahrung einbringen und auf ein umfassendes Spektrum an praxiserprobten Werkzeugen zurückgreifen können. In enger Zusammenarbeit wickeln die Experten gemeinsame Projekte ab, die von der Planung über den Bau und die Betreuung von Anlagen bis hin zur Prozessoptimierung reichen. „n.g.neering bietet sowohl Systemlösungen aus einer Hand als auch individuelle Einzelleistungen. Ergänzend dazu erhält der Kunde auf Wunsch eine anwenderbezogene Beratung im Bereich der energetischen Anlagenoptimierung, aber auch auf ihn speziell zugeschnittene Umweltschutz- und Sicherheitsempfehlungen.

Einzelheiten zum breiten Leistungsspektrum der Kooperation auf der neu gestalteten Homepage: www.ngneering.de


Seit 2004 arbeiten sie bereits erfolgreich zusammen: die Engineering-Experten der InfraServ GmbH & Co. Gendorf KG und der IGS (Industriepark Gersthofen Servicegesellschaft) mbH & Co. KG. Jetzt verstärkt mit der InfraServ Wiesbaden Technik GmbH & Co. KG ein dritter Partner das Team.

Die Marke „n.g.neering" hat sich in den fast zwei Jahren ihres Bestehens gut am Markt etabliert und ist in Fachkreisen bekannt. Und auch für das neue Trio lautet die bewährte Devise: "Gemeinsam sind wir stärker". Insgesamt bündeln rund 250 Ingenieure, Techniker und Servicemitarbeiter ein immenses Know-how, wenn es um die Belange der Prozessindustrie geht. Alle drei Partner haben ihre Wurzeln in der chemischen Industrie. Sie sind hervorgegangen aus der ehemaligen Hoechst AG, da ist Erfahrung und Kompetenz garantiert.

Die Vorteile dieser erweiterten Zusammenarbeit liegen auf der Hand: n.g.neering verfügt über einen großen Pool an Fachleuten, die ein Höchstmaß an diversifizierter Erfahrung einbringen und auf ein umfassendes Spektrum an praxiserprobten Werkzeugen zurückgreifen können. In enger Zusammenarbeit wickeln die Experten gemeinsame Projekte ab, die von der Planung über den Bau und die Betreuung von Anlagen bis hin zur Prozessoptimierung reichen. „n.g.neering bietet sowohl Systemlösungen aus einer Hand als auch individuelle Einzelleistungen. Ergänzend dazu erhält der Kunde auf Wunsch eine anwenderbezogene Beratung im Bereich der energetischen Anlagenoptimierung, aber auch auf ihn speziell zugeschnittene Umweltschutz- und Sicherheitsempfehlungen.

Einzelheiten zum breiten Leistungsspektrum der Kooperation auf der neu gestalteten Homepage: www.ngneering.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.