Infotecs beim Kongress des Verbands für Sicherheitstechnik

(PresseBox) (Berlin, ) Die IT-Sicherheitsexperten von Infotecs präsentieren ihre Lösungen auf dem Gemeinschaftsstand des SIBB region beim Kongress des Verbands für Sicherheitstechnik (VfS) am 05. und 06. April 2016 in Potsdam. Dabei zeigt Infotecs gemeinsam mit der Firma Horatio in einem Showcase die verschlüsselte Remote-Türöffnung mit einem Smartphone.

Beim VfS-Kongress unter dem Motto „kreativ – konstruktiv – sicher“ sprechen mehr als 30 Fachspezialisten aus Industrie, Forschung und Verwaltung zum Thema Sicherheit. Dabei werden aktuelle globale Krisenherde sowie konkrete Bedrohungen wie Einbrüche oder Überfälle angesprochen und Lösungen für eine erhöhte Sicherheit gesucht. Neben Videoüberwachungsanlagen, Systemen für die Zutrittskontrolle oder das Gefahrenmanagement werden auch Sicherheitslösungen für Unternehmen mit kritischen Infrastrukturen (KRITIS) präsentiert. Bei der begleitenden Messe beraten rund 50 Aussteller die Besucher zu den verschiedensten Sicherheitsanforderungen.

Zusammen mit der Horatio GmbH zeigt Infotecs am Gemeinschaftsstand des SIBB region ein Szenario der Fern-Türöffnung über eine abgesicherte Verbindung über das Internet. Dabei können die Besucher vor Ort per Smartphone verschlüsselt auf eine IP‑Videokamera zugreifen und prüfen, welche Person am Messestand vor der Demo-Tür steht. Ebenfalls mithilfe einer Applikation auf dem Smartphone kann dann die Tür geöffnet werden. Für die Verschlüsselung kommt die ViPNet Technologie zum Einsatz, welche auf einem hochsicheren symmetrischen Schlüsselmanagement basiert. Einerseits können mit ViPNet personenbezogene Daten verschlüsselt übertragen werden, andererseits wird damit der unautorisierte Zugang in das jeweilige Gebäude verhindert.

„Die Überwachung eines Eingangs mithilfe von Wachpersonal vor Ort ist für Unternehmen sehr kostspielig, nicht zuletzt aufgrund der Einführung des Mindestlohns“, erläutert Sergej Torgow, COO der Infotecs GmbH. „Eine preisgünstige und gleichzeitig sichere Alternative stellt die verschlüsselte Videoüberwachung dar. Mithilfe der ViPNet Technologie können wir IP-Videokamerasysteme tunneln und somit einen gesicherten Fernzugriff ermöglichen. Dann kann ein Mitarbeiter von einem Ort aus mehrere Gebäude gleichzeitig überwachen.“

Die Partnerfirma am Messestand, Horatio, ist erfahrener Anbieter von Zutritts- und Zeiterfassungssystemen und stellt eine Demo-Tür für den Showcase zur Verfügung. Darüber hinaus bietet das Berliner Unternehmen die integrierte Personalzeitwirtschaft und Abrechnung sowie Portallösungen für Workflows, wie z. B. die elektronische Urlaubsgenehmigung.

Beim SIBB e.V. ist Infotecs seit Mai 2015 Mitglied und beteiligt sich seitdem aktiv bei Veranstaltungen zusammen mit dem Verband. Ursprünglich gegründet als Software-Initiative Berlin Brandenburg im Jahr 1992 gilt der SIBB e.V. heute als etablierter Partner der gesamten Region rund um die deutsche Hauptstadt und spricht mit bei wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen der IT- und Internetbranche. Neben IT-Dienstleistern und Software-Anbietern zählen Telekommunikationsunternehmen, Unternehmen der digitalen Wirtschaft sowie Hochschulen und Forschungseinrichtungen zu den Mitgliedern. Das Netzwerk SIBB region fungiert als Interessengemeinschaft für die IT- und Internetwirtschaft und hat als fundamentalen Bestandteil des SIBB e.V. seinen Sitz in Wildau.

Weitere Informationen

VfS Kongress Agenda und Anmeldung

 
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die Infotecs Internet Security Software GmbH

Als erfahrener Spezialist software-basierter VPN-Lösungen entwickelte Infotecs seit 1991 die Peer to Peer ViPNet Technologie, um mehr Sicherheit, Flexibilität und Effizienz als IPSec oder andere standardbasierte VPN-Produkte bieten zu können. Als einzige VPN-Lösung unterstützt ViPNet echte Punkt-zu-Punkt-Verbindungen. Mehr als 1.000.000 Endgeräte, Firmenstandorte und Server konnten bisher mithilfe von ViPNet sicher miteinander verbunden werden - unterstützt durch ein erstklassiges IT-Entwicklungs- und Support-Team. Unsere Lösungen wurden für die härtesten Anforderungen an die IT-Sicherheit konzipiert und bieten zuverlässigen, flexiblen sowie effektiven Schutz. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.infotecs.de.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer