"Weiterbildungsseminare 2011 für Beschäftigte aus Vorentwicklung,Konstruktion und Technischer Einkauf"

(PresseBox) (Hagen, ) Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Kunden der Massivumformung bietet die Infostelle Industrieverband Massivumformung e. V. Weiterbildungen im Jahr 2011 an.

Das Seminar "Massivumformteile: Vorteile - Entwicklung - Einsatzmöglichkeiten" richtet sich an nicht auf Umformtechnik spezialisierte Beschäftigte aus den Bereichen Vorentwicklung, Konstruktion und Technischer Einkauf.

Es werden 2 Termine angeboten: 15. Februar 2011 und 28. Juni 2011 in 89312 Günzburg nahe Ulm im Hotel Zettler.

Das jeweils eintägige Seminar demonstriert dem Weiterverarbeiter die Potenziale massivumgeformter Bauteile und Systeme sowie den innovativen Entwicklungsstand der Massivumformung und zeigt die Vorteile der eingesetzten Verfahren. Referent des Seminars ist Prof. Dr. Rainer Herbertz, Proheris, Iserlohn.

Angaben zu Inhalt, Ablauf und Rahmenbedingungen finden Sie unter www.metalform.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Über Industrieverband Massivumformung e. V.

Der Verband der Massivumformung in Deutschland vertritt mit seinen 120 Mitgliedsunternehmen die Interessen der Branche mit einem Umsatz von 6,5 Milliarden Euro und knapp 30.000 Beschäftigten. Eine zentrale Aufgabe ist die Organisation der überbetrieblichen Zusammenarbeit der meist mittelständischen Mitgliedsfirmen mit dem Ziel, gemeinsam die Wettbewerbsfähigkeit der einzelnen Unternehmen zu steigern. Die Massivumformung in Deutschland ist Technologieführer und nach China weltweit größter Produzent von massivumgeformten Bauteilen.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer