Katalogfabrik im Einsatz bei Mitsubishi Electric

Automatisierte Preislistenerstellung aus SAP via Katalogfabrik® Publishing-Server

(PresseBox) (Lindau, ) Die Projektaufgabe bestand in der Generierung von Preislisten auf Grundlage gelieferter XML-Exportdateien aus dem Mitsubishi Electric SAP-System sowie der Integration von Sonderseiten und Bildern aus dem File-System. Konkret stand der Bereich Industrieautomation von Mitsubishi Electric vor der Anforderung, druckfertige Preislisten über verschiedene Produktgruppen automatisiert zu erstellen.

Im ersten Schritt wurden die Preislisten neu konzipiert und hinsichtlich Usability und Layout optimiert. Basierend auf dem Konzept und den Daten aus SAP entwickelte infolox einen vollautomatischen serverbasierten Prozess zur Generierung der Preislisten-PDFs via XSL-FO.

Die Steuerdatei wird gemeinsam mit den Bildern und dem SAP-Export auf den Katalogfabrik-Publishing-Server geladen. Minuten später steht die fertige Preisliste inklusive Inhaltsverzeichnis und Index auf dem Server bereit. Alternativ kann die druckfertige PDF-Datei auch per Mail übermittelt werden.

Die Mitarbeiter von Mitsubishi Electric können nun komfortabel durch Upload der Daten und der Steuerdatei völlig selbstständig verschiedenste inhaltliche Varianten der Preisliste erstellen.

Nach nur vier Monaten Projektdauer profitieren die Vertriebsmitarbeiter bei Mitsubishi Electric von einem modernen benutzerfreundlichen Preislistenkonzept und automatisierten Prozessen zur Erstellung der Preislisten on demand.

„Die automatisiert erstellten Preislisten sind auf unserem Vertriebsmeeting sehr gut angekommen. Wir freuen uns, dass das Projekt so schnell und reibungslos durch die Firma infolox umgesetzt wurde“, erklärt Ralf Reicks, Mitarbeiter in der Abteilung Business Development bei Mitsubishi Electric.

Die Preislistenerstellung ist nun dank der Katalogfabrik® leicht steuerbar und vollautomatisch generierbar. Ein übersichtliches Inhaltsverzeichnis mit Trichterbildung ist dabei ebenso selbstverständlich wie eine klar strukturierte und funktionale Präsentation der Produkte. Individuelle Sonderseiten können an verschiedensten Stellen eingefügt werden.


Über Mitsubishi Electric:

Mitsubishi Electric ist seit 1978 in Deutschland vertreten. Das hundertprozentige Tochterunternehmen des japanischen Konzerns mit Sitz in Ratingen bei Düsseldorf steuert die Vertriebs- und Marketingaktivitäten für neun Geschäftsbereiche in Europa. Speicherprogrammierbare Steuerungen, Antriebslösungen und Industrieroboter, wie sie der Geschäftsbereich Industrieautomation vertreibt, finden sich in industriellen Anwendungen aller Branchen wieder und sorgen weltweit für technischen Fortschritt und wirtschaftlichen Erfolg. Im Jahr 2009 erwirtschaftete Mitsubishi Electric Europe mit 1.913 Mitarbeitern einen Umsatz von 2,1 Milliarden Euro.

infolox GmbH

Die Katalogfabrik® bietet standardisierte Softwareprodukte und Services rund um das Thema IT-gestützte Produktkommunikation. Unsere Erfahrungen begründen sich aus mehr als 150 Katalogprojekten, 100 Dokumentenanalysen und 500 Nutzerbefragungen für ACO, Buderus, Junkers, Honeywell, Wiha, MAICO, Texas Instruments uvm. Weitere Informationen unter www.katalogfabrik.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.