Infinigate und Barracuda schliessen Distributionsvertrag für Deutschland ab

(PresseBox) (Oberhaching, ) Barracuda Networks, Anbieter von Security-, Storage- und Networking-Lösungen schließt einen Distributionsvertrag mit der Infinigate AG in Deutschland ab.

Im September 2009 übernahm Barracuda Networks die in Innsbruck ansässige phion AG und baute damit ihr Produkt- und Service-Portfolio im Bereich der Highend-Lösungen für sichere Unternehmenskommunikation aus. Die erfolgreiche Kooperation, die bereits seit 2007 zwischen der phion AG und Infinigate besteht, wird nun von der neuen Muttergesellschaft mit einem erweiterten Portfolio fortgeführt. Mit der neuen Partnerschaft bauen Infinigate und phion/Barracuda nun den Vertrieb der Lösungen Deutschland aus.

Das Portfolio von Barracuda Networks umfasst in den drei zentralen Produktkategorien IT-Sicherheit, Networking und Storage Lösungen, mit denen nahezu sämtliche Anforderungen in der IT Security adressiert werden. Mit der neuen Partnerschaft bauen der Value Added Distributor Infinigate und Barracuda verstärkt den Vertrieb der Lösungen in Schweden, Norwegen und Deutschland aus. Alle Barracuda Produkte zeichnen sich durch die schnelle Implementierung und einfache Nutzung aus. Die Benutzeroberfläche ist grafisch gestaltet und intuitiv einsetzbar. Mit den Link- und Load-Balancing-Lösungen von Barracuda Networks wird das Infinigate Portfolio hervorragend in den Bereichen Enterprise-Computing und Hoch-Verfügbarkeit erweitert. Abgerundet wird das Portfolio durch den Barracuda Backup Service, einer umfassenden und dabei erschwingliche Backup-Lösung, die für eine lückenlose Datensicherung in Kombination mit Cloud Storage zur Datenreplizierung auf zwei standortferne Rechenzentren sorgt.

Michael Zajusch, Regional Sales Director der Barracuda Gruppe und verantwortlich für den deutschen Markt, begrüßt die erweiterte Fortführung der Partnerschaft mit Infinigate, "denn in einem so hochspezialisiertem Marktsegment wie der IT-Sicherheit haben wir uns als Lösungsanbieter immer auf einen ebenso hochspezialisierten Partner wie Infinigate verlassen können. Hier ist auch das umfassende Portfolio von Barracuda bestens aufgehoben."

Andreas Bechtold, Country Manager der Infinigate AG in Deutschland, sieht in der künftigen Zusammenarbeit "eine wesentliche Erweiterung unseres Angebots hochwertiger Lösungen für IT-Security und Networking. Wir freuen uns Barracuda Networks, einen international renommierten Anbieter und Marktführer innerhalb der IT-Security, als Partner gewonnen zu haben."

Infinigate Deutschland GmbH

Infinigate wurde 1996 als erster Value Added Distributor für Internet Technologien in Europa gegründet. Infinigate ist heute in 6 europäischen Ländern vertreten. Als Value Added Distributor hat sich Infinigate auf die Distribution von Produkten und Lösungen im Bereich der IT-Security spezialisiert. Das Geschäftsmodell setzt konsequent auf die ausschließliche Belieferung des Channels (VARs, Systemhäuser, Integratoren, Fachhändler, Service-Provider, etc.). Neben klassischen Value Added Services wie technischem Support, Trainings und Customer Care, unterstützt das Unternehmen seine Partner auch im Projektgeschäft sowie in der Planung und Durchführung von Marketing Aktivitäten. Heute ist Infinigate sowohl in der DACH Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) als auch in Skandinavien (Schweden, Norwegen, Dänemark) mit eigenen Tochtergesellschaften vertreten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.