Kooperation vereinbart – Schweizer CENT-Gruppe beteiligt sich an iNES. applied informatics

(PresseBox) (Ludwigsburg, ) Was seit langen Jahren erfolgreich funktioniert, wurde nun manifestiert. Die Schweizer
Cent Holding AG mit Sitz in Kriegstetten (CH) beteiligte sich zum Jahresanfang bei der
deutsch-französischen iNES. applied informatics GmbH (Ludwigsburg). Das europa -
weit agierende Unternehmen ist spezialisiert auf Elektronik-Steuerungen für Karten-
lese-Systeme und wird künftig die IT-Abteilung der Schweizer bei umfangreichen
Ent wicklungen und Projektabwicklungen nutzen.

„Es ist ein logischer Schritt, die Stärken beider Unternehmen fester miteinander
zu verknüpfen“, sagt Reiner Seifried, Geschäftsführer von iNES. applied informatics,
„wir verfügen nun über genügend Ressourcen für die Projekte der Zukunft.“

Die Cent Holding AG mit Sitz in Kriegstetten (CH) beschäftigt derzeit 120 Mitarbeiter,
der Jahresumsatz beträgt 13 Mio. CHF. Hauptgeschäftsfeld ist die Entwicklung,
Produktion und der Handel von Datenerfassungsgeräten im In- und Ausland.

iNES applied informatics GmbH

Die iNES. applied informatics GmbH entwickelt europaweit intelligente Elektronik-
Steuerungen für Kartenlese-Systeme, die beispielsweise in Parkhäusern, an Maut-
stationen, bei Tank oder Fahrkartenautomaten eingesetzt werden. Also überall dort,
wo eine maschinelle Verbindung von automatisierten Individual-Leistung und sicheren
Bezahlsystemen geschaffen werden muss.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.