Türkische Delegation zu Gast im Heilbronner Haus der Wirtschaft (IHK)

Gedankenaustausch

(PresseBox) (Heilbronn, ) Anlässlich eines Besuchs ihrer Partnerstadt Schwäbisch Hall kamen Yücel Yilmaz, Oberbürgermeister der türkischen Stadt Karesi, sein Stellvertreter Yusuf Hocaoglu sowie der Schwäbisch Haller Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim zu einem Gedankenaustausch ins Heilbronner Haus der Wirtschaft (IHK).

Seit zehn Jahren besteht zwischen den Städten Karesi und Schwäbisch Hall eine intensive Partnerschaft. Karesi ist Teil der türkischen Provinz Balıkesir und logistisch günstig gelegen. Die Region Balıkesir ist mit Milchwirtschaft und Gemüseanbau traditionell landwirtschaftlich geprägt, 70 Prozent des türkischen Olivenöls werden dort erzeugt. In den letzten Jahren findet in großem Umfang aber auch die Ansiedlung von Industrie statt.

Im Gespräch mit IHK-Präsident Prof. Dr. Dr. h. c. Harald Unkelbach, IHK-Hauptgeschäftsführerin Elke Döring und Christof Geiger, Mitglied der IHK-Geschäftsleitung, wurden unter anderem die Bereiche Bildung, Verkehr und Logistik, Clusterbildung und Netzwerke sowie Außenwirtschaft thematisiert.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer