+++ 812.235 Pressemeldungen +++ 33.740 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

IHK-Broschüre "Finanzielle Gewerbeförderung" neu aufgelegt

Hilfe für Unternehmer und Existenzgründer

(PresseBox) (Heilbronn, ) Die IHK Heilbronn-Franken hat die Broschüre "Finanzielle Gewerbeförderung im Land Baden-Württemberg" aktualisiert und neu aufgelegt (Stand Februar 2012). Auf 24 Seiten sind Zuschuss-, Darlehens-, Bürgschafts- und Beratungsprogramme des Landes und des Bundes dargestellt.

Die Publikation bietet einen detaillierten und raschen Überblick über die Vielzahl der Förderprogramme. "Die IHK Heilbronn-Franken gibt damit Unternehmern und Existenzgründern gezielte Unterstützung und Hilfestellung für die betriebsgerechte Finanzierung von Investitionen und Unternehmensgründungen", so der stellvertretende Hauptgeschäftsführer Dr. Helmut Kessler.

Die wichtigsten Förderprogramme in Baden-Württemberg sind systematisch dargestellt, wobei in Kurzform darüber informiert wird, wer antragsberechtigt ist, was gefördert wird, wie die Konditionen sind und wo die Förderanträge zu stellen sind.

Ein weiteres Angebot sind monatliche Sprechtage mit der L-Bank sowie der Bürgschaftsbank/Mittelständische Beteiligungsgesellschaft. In individuellen Einzelberatungen zeigen Experten der Förderinstitute auf, wie mit öffentlichen Finanzhilfen ein solides Fundament für eine Existenzgründung, die Festigungsphase, eine Betriebsübernahme oder eine betriebliche Investition gelegt werden kann.

Die Broschüre "Finanzielle Gewerbeförderung im Land Baden-Württemberg" ist kostenfrei erhältlich bei der IHK Heilbronn-Franken, Telefon 07131 9677-136, Fax 07131 9677-119, E-Mail jennifer.mohr@heilbronn.ihk.de. Die Informationen stehen auch im Internet unter www.heilbronn.ihk.de (Rubrik Starthilfe/Unternehmensförderung). Dort gibt es auch weitere Auskünfte zu den Beratungssprechtagen mit den Förderinstituten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.