Elke Schweig wird neue Hauptgeschäftsführerin

IHK-Vollversammlung entschied am 11. Oktober über Nachfolge von IHK-Hauptgeschäftsführer Heinrich Metzger

(PresseBox) (Heilbronn, ) Elke Schweig heißt die künftige Hauptgeschäftsführerin der IHK Heilbronn-Franken. Zum 1. Juli 2011 wird die 44-Jährige den bisherigen Hauptgeschäftsführer Heinrich Metzger ablösen, der dann in den Ruhestand geht. Am 11. Oktober hat die Vollversammlung der IHK Heilbronn-Franken die Juristin einstimmig zur Nachfolgerin Metzgers bestellt. Derzeit ist die gebürtige Esslingerin noch als Vice President Corporate Human Resources bei der Voith AG, Heidenheim, tätig.

Mit ihrer Entscheidung für Elke Schweig folgte die IHK-Vollversammlung der Empfehlung des IHK-Präsidiums, das Frau Schweig in einem mehrstufigen Verfahren einstimmig als geeignete Kandidatin vorgeschlagen hatte. Frau Schweig verfügt über fundierte Erfahrungen in der Verbandsarbeit und in der freien Wirtschaft. Die gebürtige Esslingerin ist Volljuristin und hat zunächst bei einer Esslinger Kanzlei als Rechtsanwältin mit den Schwerpunk-ten Arbeits-, Handels- und Wirtschaftsrecht gearbeitet. 2001 wechselte sie als Referentin Tarifpolitik/Tarifrecht zu Südwestmetall, dem Verband der Metall- und Elektroindustrie. Später übernahm sie die Leitung des Bereichs Soziale Sicherung und wurde 2005 zur Geschäftsführerin berufen. Seit 2007 ist Elke Schweig als Vice President Corporate Human Resources bei der Voith AG in Heidenheim tätig.

Elke Schweig wird ihre neue Aufgabe als Hauptgeschäftsführerin der IHK Heilbronn-Franken zum 1. Juli 2011 antreten. Bereits ab 1. April 2011 wird sie sich auf ihre neue Herausforderung vorbereiten. "Mit Frau Schweig können wir die zentrale Position der Hauptgeschäftsführung mit einer Frau besetzen, die aufgrund ihres fachlichen Hintergrunds sowie ihrer persönlichen Fähigkeiten hervorragend für diese Aufgabe geeignet ist", erklärte IHK-Präsident Thomas Philippiak nach der Wahl. Die designierte Nachfolgerin Metzgers freut sich auf die neue Herausforderung: "Ich werde mich dafür einsetzen, dass die IHK ihren Mitgliedsunternehmen auch künftig in allen Wirtschaftsfragen mit Rat und Tat zur Seite steht. Gleichzeitig wird es aber auch darum gehen, den starken Wirtschaftsstandort Heilbronn-Franken zukunftsfähig zu gestalten."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.