IHK-Webseite um Länderinformation "Österreich" erweitert

(PresseBox) (Saarbrücken, ) Die IHK Saarland hat das Informationsangebot auf ihrer Homepage (www.saarland.ihk.de) um den wichtigen Handelspartner Österreich erweitert. "Unter der Kennzahl 1456 haben Unternehmen mit Interesse am österreichischen Markt ab sofort die Möglichkeit, alle notwendigen Auskünfte zu den Formalitäten bei grenzüberschreitenden Waren- und Dienstleistungslieferungen zu finden", so der stellvertretende IHK Geschäftsführer Oliver Groll.

Österreich gehört zu den bedeutenden Handelspartnern des Saarlandes: Als Exportdestination belegt Österreich Platz 6 - und liegt damit vor Ländern wie China, USA und Polen. Gerade im Krisenjahr 2009 erwiesen sich die Ausfuhren als besonders stabil. Während von der Saar hauptsächlich Kraftfahrzeugteile, Autos sowie Maschinen Richtung Donau gehen, nehmen Pharmazeutika, Stahlbleche und Möbel den umgekehrten Weg.

Neben Österreich bietet die IHK Saarland in ihrem Portfolio "Nachbarregionen" (Kennzahl: 1217) Informationen zu Belgien, Frankreich, Luxemburg, den Niederlanden sowie der Schweiz an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.