Das Jobwunder setzt sich fort

(PresseBox) (Saarbrücken, ) "Die anhaltend gute Konjunktur strahlt erkennbar positiv auf den Arbeitsmarkt ab. Nachdem die Unternehmen die Kurzarbeit in den vergangenen Monaten drastisch zurückgefahren haben, wollen sie jetzt verstärkt zusätzliche Mitarbeiter einstellen. Die zunehmende Beschäftigung stärkt tendenziell die Binnennachfrage. Der Aufschwung erhält so neben dem Export ein weiteres Standbein. Die Kehrseite der Medaille ist, dass es für die Unternehmen immer schwieriger wird, geeignete Fachkräfte zu finden. Die Sicherung des Fachkräftebedarfs wird zur größten wirtschafts- und standortpolitischen Herausforderung in unserem Land." So kommentiert IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Giersch die heute (28. Oktober 2010) von der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit vorgelegten Arbeitsmarktzahlen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.