Schweizer Partner ISCL mit CANIAS ERP auf der ERP-Messe Topsoft 2010 in Bern vertreten

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Am 24./25. März fand in Bern die diesjährige IT-Messe Topsoft statt. Die Veranstaltung versammelt alle relevanten ERP-Software-Anbieter und gibt den Besuchern Orientierungshilfen in der Auswahl, Gestaltung und Einführung von Unternehmenssoftware. Entgegen dem allgemeinen Trend in Deutschland konnte die Messe Topsoft bereits vor Beginn mit einem Rekord Ausstellerzahl von 149 Ausstellern aufwarten. Auch bei den Besucherzahlen konnte das Vor-Krisen-Niveau von 2008 leicht übertroffen werden, im Vergleich zu letzten Jahr fanden mir 2.350 Besuchern sogar 25% mehr Besucher den Weg zu dieser Messe, an der sehr viele namhafte ERP Hersteller teilnahmen.

Vertreten wurde die Industrial Application Software GmbH von ihrem Schweizer Vertriebspartner der Firma ISCL AG aus Spreitenbach, welche neben CANIAS ERP auch ITELL, die auf CANIAS ERP basierte Lösung für die Eventorganisation, präsentierte.

„Entgegen dem Trend in Deutschland spüren wir hier in der Schweiz nun wieder eine Konjunkturerholung was uns für das Jahr 2010 sehr optimistisch stimmt.“, so Geschäftsführer Viktor Kaiser von der ISCL AG.

Industrial Application Software GmbH

Über Industrial Application Software GmbH
Die Industrial Application Software GmbH ist ein innovatives Systemhaus im Bereich betriebswirtschaftlicher Komplettlösungen. 1989 als SAP-Beratungshaus gegründet, ist die IAS GmbH seit 1993 Anbieter der eigen entwickelten ERP-Standardsoftware CANIAS ERP und sieht sich damit als Technologieführer unter den Softwareanbietern für die mittelständische Industrie. Ihren Kunden, die hauptsächlich im Markt der KMU und im gehobenen Mittelstand vertreten sind, bietet die IAS GmbH einen Full Service rund um das ERP-Projekt von Projektmanagement und Programmierungen bis zu Beratung und Schulung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.