IAS einziger eigenständiger IT-Lösungsanbieter auf der CareerFair in Mannheim

Der Auftritt der IAS auf der CareerFair der Universität Mannheim (19.-21. April 2010) war zum wiederholten Male ein Erfolg. Als eigenständiger IT-Lösungsanbieter stellte sich IAS den qualifizierten Nachwuchskräften als attraktiver Arbeitgeber vor

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Als innovatives Unternehmen ist die Suche nach qualifizierten Nachwuchskräften im Bereich Consulting ein Muss für die IAS GmbH. Gerade unter wirtschaftlich aussergewöhnlichen Rahmenbedingungen darf ein Unternehmen die Sicherung der zukünftigen Leistungsfähigkeit nicht vernachlässigen. Dazu gehört neben einer gründlichen, zeitintensiven Einarbeitung auch der regelmäßige Kontakt zu geeigneten Bewerbern. Die jährlich sattfindende CareerFair bietet Studierenden und Berufseinsteigern die Möglichkeit, mit Unternehmensvertretern unterschiedlicher Branchen direkt auf dem Campus in Kontakt zu treten und sich gezielt über Anforderungsprofile, Praktika und Einstiegsmöglichkeiten zu informieren. Schwerpunktmäßig waren in diesem Jahr am entsprechenden Thementag v.a. Unternehmen aus der Finanzbranche vertreten. „Dadurch konnten wir als einziges unabhängiges Softwareunternehmen sicher sein, daß alle interessierten Bewerber bei uns hereingeschaut haben.“, so Jochen Müller, Personalreferent der IAS GmbH. „Interessante Gespräche, neue Erkenntnisse zum Bewerbermarkt und einige potenzielle Kanditat(Inn)en haben die Messe zu einer für uns lohnenswerten Investition gemacht."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.