Gartner positioniert inconso im Magic Quadrant 2016

inconso ist führender Anbieter von Warehouse Management Systemen im Umfeld Supply Chain Software und Consulting

(PresseBox) (Bad Nauheim, ) Gartners Magic Quadrant for Warehouse Management Systems weist die inconso AG mit Hauptsitz in Bad Nauheim als einen führenden Anbieter von Warehouse Management Systemen im Umfeld Supply Chain Software und Consulting aus. In der aktuellsten Studie, die den Softwarespezialisten erstmals berücksichtigt, schneiden die Warehouse Management Systeme inconsoWMS X und inconsoWMS S als „notable mentions“ hervorragend ab.

Gartner bezieht sich insgesamt auf das „umfassende Leistungsportfolio in der Beratung und Integrationsbetreuung“, das „ausgereifte Funktionsspektrum der inconso Logistics Suite“ und anpassungsfähige Warehouse Management Systeme, „die sowohl den Anforderungen des Highend-Marktes“ als auch „weniger komplexen Umgebungen“ bestehen. In Kombination mit den passenden Add-ons der inconso Logistics Suite, wie inconsoRMS (Ressourcenmanagement), inconsoLSA (Abrechnung von Dienstleistungen) oder inconso AR Pack Check (Augmented Reality), erschließen inconso-Lösungen unterschiedlichste Anwendungsfelder. Ergänzend bietet inconso auch Lösungen zur Supply Chain Execution und Visibility (inconsoSCE) sowie für das Transportumfeld (inconsoTMS).

Das ausgewiesene Know-how im Logistik- und Lagerverwaltungsumfeld runden Lösungen auf Basis SAP ab. SAP Anwendern stehen inconso SAP Intralogistiklösungen (SAP EWM + MFS, SAP LES +TRM), Transportlösungen (SAP TM und SAP LE-TRA) und SAP ERP Lösungen zur Verfügung. Auch hier ermöglichen SAP-basierte inconso Add-ons, wie das inconso KEP-Cockpit (Kurier-, Express- und Paketversandabwicklung) oder inconsoSIM (Prozess- und Materialflusssimulation), eine modulare Erweiterung bestehender Systemlandschaften.

Gartners Magic Quadrant for Warehouse Management Systems wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht und berücksichtigt die Spitzenreiter der IT- und Logistikindustrie. Die Studie dient Unternehmensberatern und Anwendern weltweit als zuverlässige Informationsquelle.

Über die Körber Logistics Systems GmbH

Das Körber Geschäftsfeld Logistik-Systeme mit Sitz in Bad Nauheim ist führender Anbieter vollintegrierter Lösungen zur Optimierung komplexer interner und externer Logistikprozesse. Unter einem gemeinsamen Dach bieten die Unternehmen des Geschäftsfelds Lösungen in den Bereichen Lager- und Fördertechnik, Palettieranlagen, Software und Logistiknetzwerksteuerung sowie Systemintegration. Die zum Geschäftsfeld gehörenden Unternehmen Aberle (Leingarten), Aberle Software (Stuttgart), inconso (Bad Nauheim), Langhammer (Eisenberg) und Efacec Handling Solutions (Porto) realisieren Projekte für namhafte Branchenführer weltweit.

Über Körber

Die Körber AG ist die Holdinggesellschaft eines internationalen Technologiekonzerns mit weltweit knapp 12.000 Mitarbeitern. Der Konzern vereint technologisch führende Unternehmen mit über 100 Produktions-, Service- und Vertriebsgesellschaften. An Standorten rund um den Globus verbindet Körber die Vorteile einer weltweit präsenten Organisation mit den Stärken hochspezialisierter und flexibler mittelständischer Unternehmen, die ihren Kunden Lösungen, Produkte und Services in den Geschäftsfeldern Automation, Logistik-Systeme, Werkzeugmaschinen, Pharma Systeme, Tissue, Tabak und Unternehmensbeteiligungen bieten.

Weitere Informationen unter www.inconso.de

 

Website Promotion

inconso AG

Die inconso AG ist das führende Consulting- und Softwareunternehmen für Logistiklösungen in Europa. Das Unternehmen bietet mit fundierter Beratung, innovativen, praxisgerechten Softwareprodukten und professioneller Systemintegration Lösungen zur Optimierung kundenspezifischer Logistikprozesse. Schwerpunkte sind dabei das Warehouse Management mit inconsoWMS und der inconso Logistics Suite sowie mit SAP EWM und LES, das Transport Management und Supply Chain Execution- und Visibility-Lösungen für namhafte Handels-, Industrie und Dienstleistungsunternehmen. inconso mit Hauptsitz in Bad Nauheim (Hessen) beschäftigt über 500 Mitarbeiter an zehn Standorten in Deutschland, zwei in Spanien und einem in Frankreich und gehört zum Geschäftsfeld Logistik-Systeme des internationalen Technologiekonzerns Körber.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.